[Office] Tune up

marborus

chronische Wohlfühlitis
Tune up

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu Tune Up Utilities. Ich möchte die Daten, die im Papierkorb gelöscht wurden, wiederherstellen und dann mit Unlete Schreddern.

Beim ersten Mal werden mir ca. 400 Daten angezeigt beim Wiederherstellen. Danach werden mir immer wieder mehr Daten zum Wiederherstellen angezeigt. Obwohl ich keine gelöscht habe. Wie kann das sein. Werden die Daten mir immer stückchenweise angezeigt oder wieso?

So weiß ich doch nie, wann ich alle Daten geschreddert habe.

Auf einmal stehen auf dem Desktop gelöschte Dateien. Temp.-Dateien?

Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Franz

assimiliert
MIt einem R-Click auf das Papierkorb - Symbol -> Eigenschaften, kannst du, die Größe des Papierkorbs einstellen.
Default sind 10% der jeweiligen Partition/Festplatte.
Windows leert generell nicht wirklich den Papierkorb, sondern lediglich die Verweise auf die
(bereits gelöschten) Dateien.
Ein Grund mehr, warum es soviele sichere Shredder - Programme gibt.
Deswegen ist es auch relativ einfach für Programme, diese Date, auch wenn
der Korb vermeintlich leer ist, wiederherzustellen.
Je nach Größe deiner weggeworfenen Dateien und Partition wirst du
vermutlich noch ein paar Mal den Papierkorb mit Undelete löschen können.
Zu den tmp.-Dateien auf dem desktop:
Manche Programme legen sie dort ab, wenn sie keinen Zugriff auf den
temporären Ordner bekommen (aus welchen Gründen auch immer - anderes Verzeichnis
als default, schreibgeschützt, nicht vorhanden, etc.)
 
Oben