[Office] externe Festplatte

marborus

chronische Wohlfühlitis
externe Festplatte

Hallo,
ich habe jetzt eine externe Festplatte. Möchte auch meine interne darauf spiegeln. Was kann ich da am Besten für ein Programm nehmen?

Meine interne Festplatte ist aber voll. Wenn ich weitere Daten haben, kann ich die dann nicht mehr spiegeln? Sondern dann habe ich sie nur auf der externen Festplatte? Oder wie macht Ihr dies?

Das wollte ich nochmal wissen.

Gruß
Markus
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich benutze SyncBack, um zwei Festplatten auf dem gleichen Stand zu halten.
Die zweite Frage hab ich nicht kapiert - wenn die interne voll ist, passt nichts mehr drauf.
 

sanmaus

assimiliert
Ich mach das ohne Programm, durch eine batch Datei:
Code:
@echo off
echo Sicherung
echo.

M:
cd Musik
xcopy *.* I:\Sicherung\Musik /S /H /C /Y /D

cd "L:\Foti"
L:
xcopy *.* "I:\Sicherung\Eigene Bilder\Foti" /S /H /C /Y /D

echo Sicherung abgeschlossen
echo.
pause > NUL

Die zweite Frage versteh ich auch nicht...
 

marborus

chronische Wohlfühlitis
ich habe gemeint, daß wenn jetzt meine interne Festplatte voll ist, muß ich ja alle neuen Daten auf die externe Festplatte speichern und damit kann ich sie ja auch nicht spiegeln oder sichern, oder?
 

sanmaus

assimiliert
kannst du schon, aber halt auf ne weitere platte... da die interne ja voll ist. trotzdem kannst du die spiegelung der internen auf die externe weiter betreiben - falls du an den daten weiterarbeitest.

ich weiß nicht, ob das deine frage beantwortet - ich versteh das problem noch nciht so ganz.
 
Oben