NVIDIA-Treiber erkennt meine Grafikkarte nicht?

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo, ich habe folgendes Problem......

Ich hatte immer folgenbde HArdware:
Board : ASROCK K7S41
CPU : AMD Athlon Xp3100+
GrKa_ Gforce 4 (MX4000)
System WinXP Pro

Dort habe ich immer die Treiber von Nvidia geladen und das lief auf einwandfrei.

Nun habe ich umgerüstet:
Board: MSI (MS 6702)
CPU : Athlon 64 (3000+)
Gleiche Grafikkarte
Gleiches Windows (also 32-Bit Version)

Wenn ich nun ein Nvidia-Treiber lade, behauptet das Setup immer
das keine Passende Hardware gefunden werden kann !!!

Windows hat sie aber erkannt , aber wie jeder weis läuft sie nicht mit den Windowstreiber 100% :(

Wer weis woran das liegen kann ?

Gruß
Andy
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Steve;

Ich habe nun so zimlich alle versionen duch die mir in die Finger gekommen sind :(

Unteranderm auch eine vo die MX4000 angegeben ist
(81.95_forceware_winxp2k_international_whql.exe)

welche ich voher hatte weis ich leider nicht mehr, da habe ich eigelich immer den Aktuellsten genommen (was auch ging) und die karte leif (bis vor ca 4 Tagen ) den da war der Systemwechsel)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wie wird die Karte denn aktuell im Gerätemanager angezeigt?
Versuch es mal mit dem DriverCleaner von dieser Seite:
DriverHeaven.net
Auf der Seite findest Du auch optimierte NVIDIA-Treiber.
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo, ja sie wurde erkannt (in Gerätemanager)...ABER...

ich habe es nun hinbekommen.

Ich muste ersthaft erst den Windowstreiber deinstallieren (Fragt mich nun nicht warum).
Immer wenn Windows den MX4000 Treiber installiert gehen die NVIDIA-Treiber nicht mehr ...Wenn ich aber in Windows den Treiber "VGA-KOMPATIBEL" instaliere, dann erkennen ALLE NVIDIA_Treiber meine KArte ....sehr seltsam, aber aber auch wirksam :)

Gruß
Andy
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Alles Klar, dann spiele wir halt "BACK to the Future" :ROFLMAO:

Aber irgendend etwas läuft da eh falsch, seltsammerweise kann ich auch mein Prossesor-Treiber nicht mehr Löschen oder Aktualisieren .....

OK, ich danke euch für die Unterstützung :)

Gruß
Andy
 
Oben