Kaufberatung Nvidia Geforce 9800GX2 (2 GPU)

A

agsel

Gast
HI,

Ich habe mehrere Angebote für die Nvidia Geforce 9800 GX2 gefunden. (2 GPU´s)

Mich wundert jedoch, dass es einen so großen Preisunterschied gibt (189,99 EUR und 475,99 EUR ).
Wie ist das möglich? Hat das einen Grund oder hatte ich einfach nur glück so ein billiges Angebot zu finden?:columbo

Die für 189,99 EUR ist von WINFAST (habe für fast den seben Preis noch eine von FOXCONN gesehen)
Die für 333,43 EUR ist von ASUS

Ist die von Winfast oder FOXCONN gut?
Normalerweise vertraue ich nur MSI, jedoch kosten diese auch so um die 300-500 EUR.

Habe die Angebote mit Hardwareschotte gefunden
LINK->http://www.hardwareschotte.de/preise.php3?searchrange=all&searchstring=geforce 9800 gx2
Danke für eure Hilfe:)
 
B

Brummelchen

Gast
Warum Geld für son Mist ausgeben, wenn die GTX 2xx-Reihe günstiger, besser und schneller ist?
 
A

agsel

Gast
Danke für deine Antwort.

Ich denke nicht, dass die 200er Reihe besser sein soll, als die 9800er mit 2 Grafikchips. ;)
Wahrscheinlich ist sie besser als die 9800er mit nur einem Grafikchip.
Jedoch wäre eine vergleichbare 200erter teurer als die 9800GX2.
Oder täusche ich mich?

Welche würdest du mir empfehlen, sie sollte nicht mehr kosten als max. 200EUR
Eher im bereich von 150 EUR
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brummelchen

Gast
Lies dir einfach verschiedene Tests durch - die X2 ist immer langsamer als zB die GTX 285.
Hier noch eine Chartliste: http://www.hardware-infos.com/grafikkarten_charts.php

Bei max 200 Euronen wirst du aber vond einen Wünschen oben Abstand nehmen müssen,
da bleibt nur die Leadtek. Da bleibt aber auch nur eine günstige GTX 275 über, oder darunter.
Rein technisch ist die X2-Konstruktion auch schon überholt, selbst die GTX 295
(2* GTX 285, aber weniger Speicher etc) ist eher unter Ulk zu verbuchen. Da sind
zwei 285 als SLI wesentlich ergiebiger.

Beim Stromverbrauch tut sich die X2 <> 285 fast nix, beide um die 160&170 idle
und 300/330 Watt Last. Ein Netzteil mit 600, besser 700 Watt, muss sein.

Dein restliches System scheint zu passen. Letztlich ist es dein Kaufwunsch, nicht
meiner - ich würd mir son Tech-Dino nicht mehr kaufen. Bei Sparen, Unverständnis.
Wer sich drei Monitore samt Strom leisten kann, spart da am falschen Ende.
 
A

agsel

Gast
Dann werde ich wohl bei meiner alten Grafikkarte bleiben, sie ist auch nicht so schlecht. Aber dennoch danke für deine Hilfe.:)

Und drei Monitore zu haben ist auch kein Problem
1. Mein alter TFT
2. Mein neuer TFT
3. Alter Röhrenbildschirm der noch funktioniert vom Schrottplatz:D
 
Oben