Notebook zeigt nach Festplattentausch nur noch Streifen

Tschland

fühlt sich hier wohl
Hi
bei meinem Notebook war meine Hdd kaputt und hab sie ausgetauscht.
Nun sieht man beim Starten nur Streifen, kann es sein das die Grafikkarte kaputt ist? Wenn ja, wo finde ich sie?

Edit von Techy:
Ich möchte dich bitten etwas mehr auf die Gestaltung deiner Beiträge zu achten. Vielen Dank und noch viel Spaß im Board :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Cesar

Froschpornopaparazzi
Denke schon dass es an der GraKa liegt.
Es ist aber meist so ein eingelöteter Chip auf dem Bord.
Wenn du ihn aufschraubst, siehst du ihn. Steht ATI oÄ drauf ;)

Aso, Willkommen an Bord :)
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
die Grafikkarte findest du im Notebook selbst, meist kommt man von aussen nicht heran. In der Regel ist dafür ist eine komplette Zerlegung des Notebooks vonnöten.

ein Austausch der Grafikkarte ist bei Notebooks nicht möglich, unter Umständen kann dir der Hersteller des Notebooks weiterhelfen.
(Allerdings gegen einen gewissen Preis, der für die Reparatur beanschlagt wird)
 

HO!

assimiliert
Moin,
jetzt habe ich mit einem Freund ein anderes Notebook aufgeschraubt, um die Platte rauszuholen. Da zeigte das Notebook nur noch streifen. Dann haben wir den Monitor wieder rangeschraubt, und wir sehen, wie Windows bootet, aber der Monitor bleibt schwarz, das heißt, er ist nicht so schwarz, wie wenn er aus wäre, sondern er ist an, aber schwarz. Woran liegt das?
Klaus

Edit: Wir haben das Notebook an einen normalen Monitor angeschlossen und man sah ein Bild. Also ist die Grafikkarte heil und es muss eine Steckverbindung wieder gelitten haben. Nur, welche?
Klaus

Edit 2: Verbindung gefunden, somit alles geklärt.
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben