Nicht HD ready aber trotzdem HDTV?

M.I.B.

treuer Stammgast
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage: ich habe einen Samsung Plasma PS-42S4S. Dieser hat NICHT das HD ready Logo, weil das zum Zeitpunkt des Kaufs noch nicht verbreitet war. So, jetzt stellt sich mir die Frage, ob mein Plasma nicht trotzdem HDTV-fähig ist. Ich habe daher nun mal die klassischen Merkmale, die ein HD-fähiges Gerät erfüllen muss mit den Daten meines Fernsehers verglichen und komme zu dem Schluss, dass mein TV-Gerät eigentlich alle geforderten Eigenschaften erfüllt, nur bei der Auflösung bin ich mir nicht sicher. Man spricht meines Wissens nach von HD-Auflösung, bei 720p, 1080i und neuerdings auch 1080p ("full HD"). Im Datenblatt meines Fernsehers steht bei Auflösung irgendwas von 852 x 480. Das wäre dann doch 480p, oder seh ich das falsch?

Wenn dem so wäre, hätte ich dann (einen HDTV-fähigen Sat-Receiver und ein entsprechend ausgestrahlter Film vorausgesetzt) trotzdem HDTV nur mit geringerer Auflösung? Ich hab nämlich mal was gelesen, dass die Geräte die geringere Auflösung "runterrechnen" können und dass die Auflösung gar nicht soooo entscheidend wäre bei HD. Oder kann man das Ergebnis bei mir nicht mit HDTV vergleichen? Ich hoffe, ich drücke mich nicht zu laienhaft aus...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Die volle HDTV-Auflöung sind 1920 x 1080 Pixel, davon ist Deiner also noch ein Stück weit entfernt. Ich hab ehrlich gesagt keinen Plan, ob Dein Fernseher eine HDTV-Sendung nun mit dem darstellt, was er kann, oder ob er einfach mit dem Signal nichts anfangen kann. Selbst bei 852x480 sollte im Vergleich zum normalen TV-Bild ein deutlicher Unterschied zu sehen sein.
Wir können es ja mal gemeinsam ausprobieren :)
ot:
Du kannst das KSC-Bildchen ruhig etwas größer machen, so schlimm war das Spiel gestern nun auch nicht...
 

M.I.B.

treuer Stammgast
Gerne, aber zum gemeinsamen Ausprobieren müsste ich mir erst mal ein Kabel HDMI auf DVI kaufen, da Du ja bestimmt HDMI auf HDMI hast und mein Plasma nur einen DVI-Eingang hat.

Wie gesagt, ich hab mal gelesen, dass 480p so eine Art schlechter aufgelöstes HDTV sein soll. Es gibt z.B. eine Software für PS2, die angeblich aus der normalen PS2-Kiste HD-Bilder zaubern soll. Und in einer Zocker-Zeitschrift habe ich dann gelesen, dass diese Software zwar "nur" 480p aus der PS2 rausholen kann, das Bild aber trotzdem deutlich besser sei.
 

TBuktu

gesperrt
Naja, 1280x720 bei non interlaced

Ob Das Gerät eine zu hohe Auflösung verarbeiten kann - wenn auch nicht darstellen - kann hier niemand blind voraussagen
Mich würde es nicht wundern, wenn der Samsung über progressive Scan Dir ein nettes Bildchen macht :D
Aber im Manual steht drin, was er verträgt

Gruss
Tim
 

M.I.B.

treuer Stammgast
Stimmt, wer lesen kann ist wieder einmal klar im Vorteil. Hab mir gerade das Handbuch im Internet angeschaut, da steht drin, dass er 480i, 480p, 576i, 576p, 720p und 1080i problemlos verarbeiten kann (also alles außer 1080p).

Hätte ich auch drauf kommen können, das sowas vielleicht im Handbuch steht.... :eek:
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
M.I.B. schrieb:
Gerne, aber zum gemeinsamen Ausprobieren müsste ich mir erst mal ein Kabel HDMI auf DVI kaufen, da Du ja bestimmt HDMI auf HDMI hast und mein Plasma nur einen DVI-Eingang hat.
Ich hab ein DVI auf HDMI-Kabel, um meinen PC an den Fernseher anzuschließen. Mit dem müsste es klappen.
 

M.I.B.

treuer Stammgast
Alla guud, dann testen wir das mal bei nächster Gelegenheit. Bevor ich mir nämlich irgendwann mal einen HDTV-Receiver kaufe und hinterher feststellen muss, dass mein TV gar nix damit anfangen kann... :)
 
Oben