[Neuigkeit] GVU-Vertreter dürfen nicht mehr als Hilfs-Sheriffs eingesetzt werden

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
GVU-Vertreter dürfen nicht mehr als Hilfs-Sheriffs eingesetzt werden

Endlich mal eine vernünftige Entscheidung:
Ich spare mir eine Zusammenfassung, man sollte sich den ganzen Text antun:
heise online - Staatsanwaltschaft darf GVU nicht bei Urheberrechtsermittlungen beiziehen

Dieser Artikel ist im Text zwar auch verlinkt, aber er zeigt derart krass die Konsequenzen auf, die sich daraus ergeben, dass man ihn nochmal separat erwähnen muss:
c't 22/2006, S. 102: Urheberrecht und Strafverfolgung
 

KOENICH

der Monarch
Na also!
Als ich den älteren Artikel -den du ja nochmal separat verlinkt hast - schon zu der Zeit in Print gelesen hatte, bin ich beinahe aus den Socken gefallen...
Gut, dass die erstmal ihre Grenzen aufgewiesen bekommen haben.
 
G

Gast5065

Gast
Wahnsinn, ohne Worte -> "c't 22/2006, S. 102: Urheberrecht und Strafverfolgung"
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
„Da weiß ich wenigstens, dass ich nicht in einem Rechtsstaat lebe, und kann mich darauf einstellen.“

Das Triffts ja wohl auf den Punkt, aber gut dass es da mal ne Schelle gegeben hat...

Gruss
 

koloth

Chef-Hypochonder
‚Wann kommt Papa raus‘, fragt in einem Werbespot ein kleines Kind nach einem Geburtstagslied seine Mutter vor den Gitterstäben einer Strafvollzugsanstalt. ‚Noch viermal singen‘.

Den kenne ich nicht. :angel

Aber ich habe ja auch keine Kinder. ;)
 
Oben