[Neuigkeit] diNovo Edge: Neue Edel-Tastatur von Logitech

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
diNovo Edge: Neue Edel-Tastatur von Logitech

Die MX Revolution bekommt standesgemäße Gesellschaft auf dem Schreibtisch:
In Kürze ist die Tastatur diNovo Edge erhältlich, eine ultraflache Bluetooth-Tastatur mit einem Mausersatz, den Logitech "TouchDisc" nennt.
Wie die MX Revolution ist auch diese Tastatur ein echtes Schnäppchen und dank des empfohlenen Spottpreises von knapp unter 200 Euro erübrigt sich langes Grübeln, ob man sie kaufen soll ;).
 

Anhänge

  • 13087.jpg
    13087.jpg
    36,1 KB · Aufrufe: 401
  • 13088.jpg
    13088.jpg
    21 KB · Aufrufe: 334
  • 13089.jpg
    13089.jpg
    37 KB · Aufrufe: 502
  • 13090.jpg
    13090.jpg
    8,8 KB · Aufrufe: 375

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Supernature schrieb:
[...]ist auch diese Tastatur ein echtes Schnäppchen und dank des empfohlenen Spottpreises von knapp unter 200 Euro erübrigt sich langes Grübeln, ob man sie kaufen soll ;).

Wo du völlig Recht hast........ :ROFLMAO:
Mal davon abgesehen, finde ich dieses Stück Plastik auch designtechnisch gar nicht so abgefahren...... Ich bleibe bei meinem kleinen, schnöden UltraX ..... :)
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Jona schrieb:
ich sage nur: nix geht über die logitech g15!

Eine unbeleuchtete Tastatur kommt mir jedenfalls auch nicht mehr ins Haus, ich finde das echt angenehm.

Außerdem: scheinbar hat die diNovo Edge (die mir übrigens designmäßig eigentlich ganz gut gefällt) noch nicht mal einen Zehnerblock, und auf den kann ich unmöglich verzichten.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das war beim "alten" diNovo-Desktop der Fall - für diese Tastatur ist zumindest im Moment noch kein separater Nummernblock in Sicht.
 
Oben