Neues NAS Laufwerk mit 2 Festplatten 2022

SCOTCH

kennt sich schon aus
Ich muss mir ein neues NAS Laufwerk zulegen,
da mein altes BUFFALO 3TB NAS Einzelplatte nicht mehr richtig will.

Jetzt die Frage SYNOLOGIE oder Q-NAP und warum ?

Am besten mit 2 x 3 TB Festplatten welche der Datensicherheit wegen gespiegelt im RAID 1 sind.

SEAGATE Ironwolf als Festplatten, oder lieber SSDs / M.2 ?

Das NAS soll sich bei nicht benutzen von selbst in den STAND-BY Modus schlafen legen,
damit nicht wie bisher die Festplatte sich nicht immerzu dreht.
Und bei Zugriff schnell wieder hochfahren.

Das ging mit dem BUFFALO leider nicht zuverlässig, daher lief die Platte dann immer.

Auf dem NAS sollen hauptsächlich Dateien und Bilder abgelegt werden,
es geht mir nicht um Musik oder Videos zu streamen.
 

Amon

assimiliert
Ich sag auch Synology, denn ein Q-NAP hatte ich noch nicht, aber meine DS212 von 2012 läuft immer noch ganz passabel.
 
Oben