Neues Konzept für den Minecraft-Server

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
@Jakabar: Hast Du auch Forge installiert?
- Forge runterladen (hat Agent verlinkt)
- Innnerhalb Forge den Clienten herunterladen
---Falls Forge meckert, dass die Version 1.6.4 nicht vorhanden ist, kann man diese im MC-Launcher herunterladen
---Dafür ein neues Profil anlegen und in seinen Einstellungen die Version 1.6.4 auswählen
---Profil mit 1.6.4 einmalig starten, Spiel wieder beenden
---obigen Schritt mit Forge erneut probieren
-Im Verzeichnis %appdata%\.minecraft\mods die Mods vom Modpack einfügen
-Im Launcher müsste ein neues Profil namens "Forge" entstanden sein
-Selbiges starten und darüber den Server einfügen (falls nicht schon vorhanden)
 

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Wollte mich gerade verbinden und er sagt:

You are not white-listed on this server.

Woll ihr mich nicht. :D:D:D

[NACHTRAG]
Ist eigentlich der Profilname bindend für die Identifizierung, oder der Accountname???

Crawl
 
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
Ich dachte das Modpack braucht nur Serverseitig! Ich teste das heute nachmittag wenn ich von der Arbeit wieder da bin.
 

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Hidden hat gestern mal auf die schnelle geguckt, er hatte nicht viel Zeit, hat aber trotzdem nicht geklappt.
Da er erst Sonntag wieder Zeit hat würde ich mich über Hilfe freuen......

Account und Profilname: CrawlWarner

bekomme immer noch die "not White-listed" Fehlermeldung.
Hidden hat mich aber gestern eingetragen, aber es geht nicht.

Habe das hier gefunden:

I've had this problem too. I solved it by turning off the whitelist, connecting to the server and then while in the server turning the whitelist back on. That should solve it! ;)

Vielleicht geht das je.

Hat sonst noch einer Zugriff auf die Serveradministration??
Crawl
 

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Habe aber keinerlei Rechte auf dem Server.
Kann nicht setzten und nichts abbauen.... (nur zur Info)

Crawl
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Join jetzt nochmal neu

Habs behoben, nach Eintrag des Spielers muss die Whitelist neu geladen werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Fernaless

Schon lange hier
Sollten Landschaftliche Veränderungen rund ums Erdloch-Siedelgebiet bemerkbar machen: Da haben mich Creeper überrascht.

Aber mal ganz ehrlich:

- Die "Hungry-Version" macht es doch schon fast ganz schön schwer, insbesondere wenn es darum geht, ein schönes Siedelgebiet zu finden.
- Durch das jetzige Gebiet verbrennen die Mobs tagsüber nicht, da sie im Schatten des Waldes geschützt sind.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Scheint als müsste ich warten bis die neue Version raus ist - ich kriegs nicht zum laufen. Wahrscheinlich bin ich auch einfach zu dämlich. Ich bekomme ums Verrecken keinen Connect zum Server!
 

Fernaless

Schon lange hier
Sichere den Minecraft Ordner und installiere Minecraft nochmal neu.

- Minecraft installieren.
- Minecraft 1.6.4 Profil erstellen und starten.
- Minecraft beenden und Forge installieren.
- Force Profil starten.
- Minecraft beenden und Life in the Woods installieren.
- Force Profil starten.

Sollte es dann noch immer nicht klappen, biete ich dir an, über Fernwartung (Teamviewer) mir es anzuschauen und es dir zu installieren.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Wenn ich jetzt Frage wieso eigentlich 1.6.4, Life in the Woods Renaissance läuft bei mir unter 1.7.irgendwas, habe ich den Fehler wahrscheinlich gefunden..... ich hab das falsche Pack, richtig?
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Haha ja du brauchst das erste Pack, ohne Renaissance xD
Hab aber in nem post vorher dir Download links gepostet
 

jakabar

Kino Beauftragter
Mal wieder den Staub abwischen hier....

Nachdem ich nun auch nach den Hinweisen es nicht gebacken kriege, es online zu spielen, habe ich es mir halt offline mal angesehen. Singleplayer ist perse langweilig, aber das Modpack ist ... hm naja... wie soll ich sagen....

mehr Schein als Sein!

Mit Shader siehts ja ganz hübsch aus, aber auf Dauer fesselt es mich dann doch nicht. Im Gegenteil. Diese ewige hinter der Nahrung hinterherjagerei geht mir nach kurzer Zeit tierisch auf den Sack. Ich hab schon die Nase voll, bevor ich es auch nur einmal auf dem Server zocken konnte.

Frage deshalb: Wie wäre es, wenn wir einfach einen Vanilla-Server still und leise laufen lassen bis was Besseres auf den Markt kommt. Am besten in der neuen 1.9er Version, die einige nette neue Features hat, die das bauen wieder spannender machen....

Nur mal so in den Raum geworfen!
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ich nochmal! ^^

Ich schaue gerade auf YouTube eine sehr interessante Lets-Play-Serie deren Umsetzung ich ziemlich cool finde! Mein Gedanke war .... können wir das nicht auch....?!?

Die Rede ist von einer sogenannten Chunk-Challenge!

Wer damit nichts anfangen kann, es funktioniert in etwa so: Die Oberwelt besteht aus haargenau 2 Chunks. Ein Chunk, in dem der Spieler startet und ein weiteres Chunk mit dem Enderportal. Ziel ist es, das Enderportal zu erreichen und den Enderdragon zu besiegen!

Klingt einfach? Nun ja, kommt drauf an was der Startchunk hergibt! ^^

Wer sichs mal ansehen will, ich meine diese Serie ---> Hermit Chunk Challenge

Meine Idee war jetzt, ob man das auch als Multiplayer auf einem Server schaffen könnte. Jeder bekommt einen eigenen Startchunk und dann loslegen.

Fragt mich aber nicht wie man das umsetzen kann! Ich habe keine Ahnung! ^^

 
Oben