Neue Graka

J

Jona

Gast
hallo ich habe mal ne frage

ich habe jetzt ne ati 9600XT 128mb mit nem neuen artic cooling kühler! Lohnt es sich auf ne normal ge force 6600 256mb umzu steigen?

Würde mich über antworten freuen!

lg Jona
 
J

Jona

Gast
`lol ne so isz es nicht

ich würde sie mir von nem freund kaufen!

ich meine ob es sich von de leistung lohnt!
 

Meister-Rickert

schläft auf dem Boardsofa
Das ist natürlich auch eine Glaubensfrage.
Der eine "steht" auf Nvidia und der andere auf ATI.

Lass sie dir doch am besten mal geben und du machst mit beiden einen Benchmark.
Versuchst anschliessend noch ein paar Games zu spielen und dann entscheidest du dich.
 
J

Jona

Gast
ok guter tipp

versuche es zu machen!
aber wie sieht es denn teschnisch aus?
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Die GeForce 6600 ist eine abgespeckte 6800 und derzeit Mittelklasse.

Da es zum Thema Grafikkarten unendliche Meinungsverschiedenheiten und Glaubensfragen, unterschiedliche Anforderungen und Benchmarks gibt, solltest du dich vielleicht ein wenig intensiver damit beschäftigen. :)

Ich hätte da ein gute Adresse für Grafikkarten.
 

Blackthorne

assimiliert
Hallo,

ich habe eine GeForce 6600 mit 256 MB. Da ich aber nicht spiele, kann ich zur Leistungsfähigkeit nichts sagen.

Aber die Karte ist extrem leise, weil sie passiv gekühlt wird - wenn die, die du kaufen kannst, auch passiv gekühlt wird, solltest du zuschlagen, wenn der Preis stimmt.

:)
 
J

Jona

Gast
ne sie ist nicht passiv gekühlt!

da ist so nen kleiner lauter kühler drauf!
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Sicher solltest du dir die Frage stellen, wieviel du ausgeben kannst und ob diese Summe eine deutliche Verbesserung für dich ist.

Mein derzeitiger Favorit ist eine: XFX GeForce 7950GT Extreme
Es bleibt einem kaum etwas anderes übrig als diese Karte als Schmuckstück zu bezeichnen, denn nicht nur dass sie natürlich absolut geräuschlos arbeitet, die Optik der Karte ist auch mehr als sehenswert und sollte es leicht haben sich gegen Referenzkarten durchzusetzen.
 

user

treuer Stammgast
Die 6600 ist nicht wesentlich besser als die 9600Xt, der Wechsel von ATI zu Nvidia (oder auch andersherum) hat noch weitere Probleme: Beim Deinstallieren des Grafik-Treibers bleiben eventuell noch Dateien zurück, die nicht gelöscht werden können. Auch ein Driver-Clean-Tool kann nicht alles beseitigen. Es kann also passieren, dass du mit der neuen Grafikkarte Probleme bekommst, unerklärliche Fehler, Abstürze, etc.
Dann hilft nur eine neue Windowsinstallation.

Wie gesagt, es kann, muss aber nicht zu Fehlern kommen.
 
Oben