Neue Grafikkarte aber wie sicher ist sie? Sapphire Vapor-X HD 4890

MasterLeon79

bekommt Übersicht
Tja.. vor einigen Tagen sagte ich ja ihr hört noch öfters von mir :D

hier schonmal meine erste frage..

Sapphire Vapor-X HD 4890 seines zeichens für den preis von 200 eurocitos eigentlich ne ganz gute karte oder?

nur lt. testbericht ( klick mich ) ist die installation sowie stromverbrauch und lautstärke zu bemängeln.

ok installation ist nicht wirklich das problem. wie siehts aber mit dem stromverbrauch aus? angeblich gefährdet die karte mein ganzes system wenn schon nicht sich selbst :D. was genau gefährdet er denn?

*gibt es eigentlich einen sichtbaren unterschied wenn ich meinen vga monitor per dvi-adapter an die graka anschliesse?*
ich such schon seit einigen tagen nach einer guten grafikkarte für mein board da ich jetzt noch mit ner 512er onboard spiele.

würde mich echtmal interessieren was ihr davon haltet. will jetzt nicht meinen neuen pc hinschmeissen nur weil ich nen fehlkauf gemacht habe. soweit ich das beurteilen kann ist sie für meine mainboard geeignet.

lasst mal hören :)

lg leon
 
Zuletzt bearbeitet:

Threepwood

UnBunt.
Ich verkauf dir eine GeForce 5200 für 350,- , die ist dann bestimmt noch besser ;)
Für dein Geld+15 Euro drauf gibt es bereits (Neuware!) eine GeForce GTX275 oder eine ATI R5830 Twin Frozr II (Alternate.de). Da ist dein Geld bei weitem besser angelegt.

LG
 

MasterLeon79

bekommt Übersicht
die vapor wäre doch auch neuware :) ich kauf nichts mehr gebrauchtes :smokin

hmm also die gforce 5200 hat max. 256mb was dem meiner alten karte vor 3 jahren gleichkommt :) ich kann aber auch die falsche graka im internet gefunden haben.

auch die GeForce GTX275 (selbst die von asus) scheint mir ne spur schlechter zu sein als die vapor. vielleicht sehen das meine laienaugen auch etwas anders.

TIP: ich spiele aion und das will ich am liebsten mit voller grafik spielen. eigentlich spiele ich es schon mit voller grafik aber nur kommt es manchmal vor, dass die texte in fenstern und sprechblasen unleserlich sind aber andere schriften (zb chat und profile) problemlos lesbar sind. ich schätze mal tief, dass die onboardkarte nicht so ganz damit fertigwird. quadcore kann nicht das problem sein und auch RAM benütze ich grad mal 2,5g während ich spiele.

kannst du mir vielleicht details posten bzw verlinken von deinen grakas die du erwähnt hast? vielleicht hab ich auch nur was falschen angeklickt. würde aber eher die ati weglassen, weil ich immer ein problem mit ati hatte. also gforce und co sind bei mir immer gern willkommen, am liebsten eben saphire.
 

Threepwood

UnBunt.
Du hast schlicht und ergreifend nicht verstanden, worauf ich hinauswollte: nur weil deine Karte die du nanntest 200 Euro kostet, ist sie nicht automatisch gut. Mein Hinweis auf die zwei Karten im selben Preissegment sollte dir verdeutlichen, dass du für das gleiche Geld bereits die neuere Generation bekommst, und deine 4xxx garantiert nicht ihr Geld wert ist, wenn das Nachfolgemodell der Vapor annähernd dasselbe kosten soll. Die HD4xx ist nicht wirklich neu, egal ob du Neuware kaufst oder nicht.
 

Antti

schläft auf dem Boardsofa
Was immer wieder bemängelt wird ist der hohe Stromverbrauch. Du solltest also schauen, das Du mindestens ein 550watt Markennetztteil in deinem PC verbaut hast.

Ansonsten kann die Karte kein Directx11 was aber zur Zeit keinen Mangel darstellt.

Alternativen 5770 (preiswerter, nicht ganz so stark) 5850 (teuer und stärker)

Sapphire Radeon HD 4890, 1024MB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort PCIe 2.0, lite retail (11150-11-20R) - Preisvergleich - ComputerBase (inkl.Testlinks)
PC-Erfahrung.de:*Grafikrangliste*-*Alle Grafikchips samt Informationen nach Leistung aufgelistet.
Grafikkarten-Charts - Hardware-Infos
 

MasterLeon79

bekommt Übersicht

hmm da hab ich jetzt nicht schlecht geschaut wie ich aufgestanden bin :) hab gleich mal fast 2 stunden verbracht um zu suchen. thx aufjedenfall für die links, die sind bei mir gleich unter die favoriten rein :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZuluDC

assimiliert
Den Durchblick nicht zu verlieren bei dem "alljährlichen" Generationenwechsel der Grafikkarten ist nicht ganz einfach, auch wenn man bei Nvidia in letzter Zeit das Gefühl bekommen kann vorallem im Umlabeln seien sie Weltklasse :ROFLMAO:

Gottseidank findet man im Internet aber immer wieder Infos, die Einem enorm helfen können schnell zu verstehen was Sache ist und worauf man achten muss. Dieses Video z.B bringt Licht ins Dunkel... :D
 

Timelord

assimiliert
Sapphire Vapor-X HD 4890 seines zeichens für den preis von 200 eurocitos eigentlich ne ganz gute karte oder?
200 Euro habe ich für die Karte bezahlt, als sie neu auf dem Markt war - heute ist das zuviel, wie weiter oben schon erwähnt wurde.


nur lt. testbericht ( klick mich ) ist die installation sowie stromverbrauch und lautstärke zu bemängeln.
Stromverbrauch habe ich bislang nicht gemessen, mein Netzteil (Corsair 620W) hat aber keine Probleme damit.
Die Lautstärke würde ich mit "selbst bei geöffnetem Gehäuse fast nicht zu hören" angeben - die guten Berichte über die geringe Lautstärke waren bei mir damals ein Entscheidungsfaktor für den Kauf.


*gibt es eigentlich einen sichtbaren unterschied wenn ich meinen vga monitor per dvi-adapter an die graka anschliesse?*
Ist mir nicht bekannt, wobei ich solche Adapter bisher nur an Office-PCs im Einsatz gesehen habe.
Von der 4890 gibt es diverse Varianten mit unterschiedlichen Anschlüssen, darunter sind auch Varianten mit VGA und DVI.


Bislang bin ich mit der Karte sehr zufrieden, allerdings spiele ich nur selten aktuelle Spiele. Zumeist "hinke" ich ca. zwei Jahre hinterher und da schafft die Karte eigentlich alles in maximaler Monitorauflösung.

Trotzdem würde ich bei dem Preis von der Karte abraten - dafür bekommst du aktuellere Modelle.
 

MasterLeon79

bekommt Übersicht
ok danke erst mal für die vielen brauchbaren antworten.

Den Adapter werde ich mir aufjedenfall zulegen müssen, wenn die karte kein VGA-Anschluss hat. Wenn doch dann ist die sache eh Banane :D

ich hab mir noch mal die Grafikkarten durchgesehen und eure comments miteinbezogen (natürlich auch meinen senf dazu :D)

2 kommen in die engere Auswahl wobei beide bis auf Chip- und Speichertakt identisch sind. Die MSI ist "werkseitig übertaktet" (was immer das auch heissen soll)

Sapphire Radeon HD 5850
MSI R5850-PM2DG1G-OC


Ich weiss ich hab vorher mein NoGo für ATI ausgesprochen.. und das ist somit auch die letzte Chance sich zu beweisen :D

*Edit*

@ annti:
bezüglich dem DirectX 11
da ich vorhabe den PC samt Komponenten für länger (mein letzter PC hatte 5 jahre auf dem Buckel wo ich 1x die GraKa wechseln "musste") zu benützen, möchte ich schon DirectX 11 drauf haben, da ich nicht weiss welche Programme und Spiele auf mich zukommen. Thx trotzdem für den hinweis

bezüglich Netzteil:
hab derzeit nen 580W powersupply jedoch ohne 80+ garantie :( die setz ich erst gemeinsam mit der GraKa auf die Einkaufsliste würde aber diese sein ---> Netzteil od
---> Netzteil2 ist die Bezeichnung atx 2.3 eigentlich eine Grösse (also so wie Atx für gehäuse) oder ist das nur eine artikelbezeichnung?
 
Zuletzt bearbeitet:

Antti

schläft auf dem Boardsofa
Deine ausgewählten Netzteile sind ne nummer zu groß. Wenn Du nicht irgendwann mal ne zweite GraKa einbauen willst.

Nimm von einer der beiden Marken ein entsprechend kleineres (550 -625w) die sind mehr als ausreichend.

Die 5850 ist auch mein Favorit. Etwas überdimensioniert für meine Ansprüche aber wollte ich auch haben^^
 

ZuluDC

assimiliert
Antti hat weiter oben einige wirklich sehr brauchbare Links angegeben, darunter Einen zu computerbase.de.

Wenn man bei bei denen oben in der Linkleiste auf den Reiter "Artikel" und dann "Grafikkarten" klickt kommt man auf diese Webseite mit Vergleichstest von Grafikkarten ohne Ende. Wenn man die durch hat ist man Professor in Sachen Grafikkarten. Da ist dann wirklich fast alles Relevante mit Vergleichstest von Jetzt bis ins Jahre 2001 zurück einsehbar :)
 

MasterLeon79

bekommt Übersicht
Deine ausgewählten Netzteile sind ne nummer zu groß. Wenn Du nicht irgendwann mal ne zweite GraKa einbauen willst.

Nimm von einer der beiden Marken ein entsprechend kleineres (550 -625w) die sind mehr als ausreichend.

Die 5850 ist auch mein Favorit. Etwas überdimensioniert für meine Ansprüche aber wollte ich auch haben^^

also mein Netzteil hat 580W aber hat eben keine Effizienz wie die 80+ Supply. Werde ich denn nen Stärkeren netzteil brauchen für eins der beiden grafikkarten? wie ist das nun mit atx 2.3? ist das massstab?

ausserdem: wer sagt, dass ich mir nicht in 2 jahren nochmal die selbe graka kaufe um dual zu fahren? :D
 

Antti

schläft auf dem Boardsofa
Ich habe es, wie von ZuluDC beschrieben, gemacht. Lesen, lesen, lesen aber dadurch bin ich leider kein Fachmann geworden. Zusammenfassend sollte man die "Markennetzteile" nehmen, da sie konstant in der Leistung sind und auch kurzfristige Überspannungen vertragen.
Geht das Netzteil kaputt, zieht es meistens Collateralschäden nach sich.
 

MasterLeon79

bekommt Übersicht
ja also der test links ist schon nicht übel, weil man ja wirklich rausfiltern kann worauf es bei der grafikkarte eigentlich ankommt. besonders tests von 2 grafikkarten mit gleichen chip sind da besonders wertvoll :D
 
Oben