Netzwerkproblem, ich sterbe

Dorian

Herzlich willkommen!
Hallo liebe Sn Gemeinde,

Folgendes Problem:
habe unter XP Pro in Rechner A zwei Netzwerkkarten:

Ip A Karte 1: 192.168.0.1
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: -
Dns: -

Ip A Karte 2: 192.168.0.2
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: -
Dns: -

Zusätzlich verfügt Rechner A über eine Internetverbindung (über Karte 1) die gemeinsam genutzt werden soll und unter Eigenschaften->erweitert auch so konfiguriert ist.

Nun gibt es da noch Rechner B mit nur einer Netzkarte:

Ip B Karte 1: 192.168.0.3
Subnetz: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
Dns: 192.168.0.1

Die beiden dinger sind mit einem Switch verbunden, Arbeitsgruppe WORKGROUP.

Ich kann 192.168.0.1 von Rechner B und 192.168.0.3 von Rechner A anpingen.

Aber ich sehe niemanden ausser mich in "Arbeitsgruppencomputer", kann keine Dateien freigeben und die Internetverbeindung nicht gemeinsam nutzen.

Kann mir jemand weiterhelfen? Habe das Problem IMMER wenn ich ein Netzwerk einrichte.

mfg
Dori
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Schon tot, oder komme ich noch rechtzeitig? :D
Unter XP kannst Du die beiden Verbindungen überbrücken (per Rechtsklick), dann sollte das eigentlich gehen.
 

Dorian

Herzlich willkommen!
Hhmmmm

Wenn ich versuche eine oder beide zusammen zu überbrücken sagt er mir:
"Sie müssen mindestens zwei LAN-oder Hochgeschwindikeits internetverbindungen auswählen, die nicht für die Gemeinsame Nutzung des Internets verwendet werden, um eine Netzwerkbrücke zu erstellen"
 

Franz

assimiliert
Hast du schon ein Laufwerk oder Ordner freigegeben?
Wie sieht's mit den Einstellungen in der Netzwerkumgebung aus?
Client für Microsoft Netzwerke aktiv?
Datei- und Druckerfreigaben wie konfiguriert?

Worüber gehst du ins Internet?
Was soll die DNS Auflösung bewirken?
Setz' mal spasseshalber die IPs auf automatisch beziehen.
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
bin mir nicht ganz sicher ob das was damit zu tun hat, aber wenn du den anderen rechner nicht sihst, hats du schonma gelookt, ob das Gastkonto aktiv is?
 
Oben