Netzteil brummt

5

5vor12

Gast
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Beim Hochfahren brummt mein Netzteil ziemlich laut, wird im Betrieb dann etwas leiser, aber nur etwas. Habe jetzt ein neues Netzteil eingebaut, aber dasselbe Problem. Das sehr Seltsame daran ist, das Problem ist vor anderthalb Jahren schon einmal aufgetreten, drei Monate später ein Totalabsturz, alles neu aufgesetzt (mit demselben Netzteil) und das Brummen war weg. Bei Bekannten und Google noch keinen Rat gefunden,
vielleicht hat rinr von euch ja einen Tipp.
Wär wirklich klasse

Viele Grüße 5vor12
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Sichert dass das nicht der Lüfter ist?
Ich habe meinen letztens ausgebaut, und den Staub runtergesaugt. Dabei hatte der Propeller enorme geschwindigkeiten draufgehabt :D
Fand ich ganz witzig.

Jedenfalls nach em einbau, hat er nur noch gebrummt (CPU Lüfter).
Hab dann etwas WD40 draufgemacht und es ging wieder.

Mein Gehäuselüfter hatte auch mal einen weg...
Der musste aber ausgetauscht werden.
 
5

5vor12

Gast
Lüfter ist es nicht- bin kurz mit dem Finger drauf, um ihn anzuhalten - keine Geräuschveränderung.
 

pegasusHH

treuer Stammgast
Ich tippe mal auf einen Lüfter.

Ich würde einfach mal einen Bleistift von hinten am Gerät durch die Lüfterschlitze stecken und so den Netzwerklüfter anhalten.

Sollte das Geräusch immer noch da sein, ist es mit ziemlicher Sicherheit der CPU- Lüfter.

Sollte saubermachen nicht helfen - austauschen.

Denk aber auch daran, dass es im Moment ziemlich warm ist und die Computerkühlung sowieso auf Hochtouren läuft.

Vielleicht wird es im Herbst wieder besser ;)
 
5

5vor12

Gast
Der Lärm kommt definitiv aus dem Netzteil und zwar egal ob es das alte oder neue ist - genau dasselbe.
Und der Kasten steht im Keller, wo noch einigermaßen erträgliche Temperaturen herrschen (deshalb sitzt ich ja auch hier :) )
 

TBuktu

assimiliert
Tja, beim herkömmlichen Trafo kann eine Unsymmetrie für sowas sorgen.
Beim SNT gibt es diverse Ursachen, aber nicht bei 2 verschiedenen Netzteilen !
Ich würde mal checken, ob das Netzteil stark genug ist, da das nur beim Hochfahren auftritt. Ausserdem das Gehäuse verwinden, um auszuschliessen, dass es am Blech liegt.
Es gibt viele mögliche Gründe. Hat das Netzteil eine PFC ?
Wenn die Spannung versaut ankommt, dann versucht die Schaltung, den Strom entsprechend nachzuführen, um einen guten Powerfactor zu erreichen

Gruss
Tim
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wenn du ein neues Netzteil eingebaut hast, dann dürfte das normalerweise nicht brummen.

Ich würde die 4 Schrauben des Netzteils mal entfernen und das Netzteil (mit Arbeitshandschuh) angeschlossen so festhalten um zu sehen, ob es nicht Übertragungsgeräusche auf das PC-Gehäuse sind. Dafür gibt es im Fachhandel ein Antivibrations Lüfter Kit - NoiseMagic (z.B. hier ) für wenig Geld.
 
5

5vor12

Gast
Das Netzteil hat PFC und 50 Watt mehr wie das alte, tritt auch nicht nur beim Hochfahren auf, nur da kommt es mir noch etwas lauter vor.
Vibration kann ich jetzt auch ausschließen.

Außerdem schwebt noch die Frage im Raum wieso es über ein Jahr wieder leise war, nachdem Windows (Xp home mit SP2) neu installiert wurde - Zufall?????
 
B

Brummelchen

Gast
Mit SP2 wurde viel unter der Haube von Windows getan - sprich getuned.
Und das soll man dann auch hören können, also brummts :ROFLMAO:
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Also das Netzteil ist es definitiv nicht, Schaltnetzteile brummen nicht. Es kann nur ein Teil sein was rotiert, manche Gehäuse haben unter der Frontblende eventuell noch einen Lüfter. Such mal das Gehäuse richtig ab, es kann nur ein Lüfter sein.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
TBuktu schrieb:
Setzen, sechs

Gruss
Tim

Erläutere das mal etwas näher.

Noch einmal ein PC Netzteil kann nicht brummen, von der Arbeitsweise unmöglich. Höchstens der Lüfter kann Schwingungen erzeugen oder es kann eine Störung auf die Soundkarte übertragen, dann ist ein brummen in den Lautsprechern zu vernehmen.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich kenne mich nicht mit Netzteilen aus, aber ich kenne TBuktu - und ich weiß, dass Elektronik sein Spezialgebiet ist. Wenn er sagt, ein Netzteil kann brummen, dann glaub ich das, weil ich weiß, dass er genau weiß, wovon er spricht.

Man sollte hin und wieder zumindest die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass jemand anderes auch was weiß.
 
Oben