Musikaufnahmeprogramm +Hardware

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Leute!:)
Die Mutter eines Freundes rief mich gerade an, sie sucht ein gutes Audioprogramm, da mein Freund gerne zu Hause Musik aufnehmen will (Gitarre + Gesang). Sie hatte von einem Bekannten schon eins empfohlen bekommen, dass um die 400€ kostet. Ich hab' ihr aber erst mal geraten, dass ein noch so teures Programm nichts bringt, wenn die Quelle schlecht aufgenommen ist. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einer guten Soundkarte. Da die Frau anscheinend bereit ist, 400€ für Software auszugeben, können also ruhig High-End Karten empfohlen werden. Aber auch über einen Softwaretipp würde ich mich freuen. Natürlich geht es hier nicht um Logic der ähnliches (soweit ich weiß läuft das auch nur auf Mac's) sondern vielleicht eine abgespeckte Cubase Version - falls es das gibt.

Vielleicht gibt's hier ja Musiker, die davon etwas verstehen, danke für eure Ideen :)
 

TBuktu

Senior Member
Die Mutter soll bei Thomann anrufen und sich beraten lassen
Das Investvolumen soll sie für sich behalten

Gruss
Tim
 
Oben