[Multimedia] Sound via USB vs. BlueTooth

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Sound via USB vs. BlueTooth

Ich benutze seit geraumer Zeit ein USB-Headset zur Verständigung z.B. via TeamSpeak, da mein Mikro-Ausgang an der Karte irgendwann mal die Grätsche gemacht hat.

Nun habe ich mir einen BlueTooth-Dongle besorgt, um Daten mit meinem Handy austauschen zu können, ohne noch ein Kabel hier 'rumfliegen zu haben.

Leider funktioniert nach der BT-Treiber-Installation das Mikrophon meines USB-Headsets nicht mehr. In den Eigenschaften für Soundaufnahme ist zwar korrekt das USB-Headset eingestellt, aber nur die Kopfhörer funktionieren, das Mikro ist tot. In den Eigenschaften ist nach der BT-Installation nun auch ein neues Gerät aufgetaucht, der BlueTooth-Audiotreiber. Offensichtlich stört dieser Treiber und verhindert das Funktionieren des USB-Mikrofons.

Nach einer Deinstallation der BT-Treiber ist alles wieder ok.

Was ich noch versucht habe:
Autostart des BT-Programms verhindert
BlueTooth-Dienst manuell beendet, auf Deaktiviert gestellt, neu gestartet

Hat jedoch nicht gefruchtet.

Jemand eine Idee?
 

TBuktu

assimiliert
Also ich habe auch irgendwann die Segel gestrichen beim Verbinden Handy-Laptop
Irgendwann ging dann der Transfer in einer Richtung. Und Wlan und BT haben sich auch nicht gemocht.
Ich hatte alles aus der Systemsteuerung rausgeschmissen und immer wieder bei Null angefangen.

Gruss
Tim
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI

Was passiert, wenn du die Reihenfolge der Treiberinstallation änderst?
Also zuerst das USB-HS runter, Neustart, BT drauf, Neustart, USB-HS drauf ...
_____________________
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Gerade mal probiert, ändert nichts am Ergebnis.

Ich habe auch mal versucht, BT ohne die Audiotreiber zu installieren, aber dann bricht die Installation leider komplett ab.
 
Oben