MSN Wetter: Microsoft soll an größerer Überarbeitung der Startseite arbeiten

News-Bote

Ich bring die Post
MSN Wetter: Microsoft soll an größerer Überarbeitung der Startseite arbeiten

news_wetter_widget_titelbild.jpg


Glaubt man einem aktuellen Bericht der Kollegen von Neowin, befindet sich momentan ein größeres Update der Wetter-App von Windows 10 und Windows 11 in der Verteilung. Die Entwickler haben sich dabei vor allem der Startseite angenommen, die einigen grundsätzlichen Überarbeitungen unterzogen wurde. Aufgefallen sind die Änderungen wieder einmal zuerst auf X.

Gezeigt wurden die Änderungen vom Leaker ChangeWindows, wobei Microsoft weiterhin die Gelegenheit genutzt und zusätzliche Werbung platziert zu haben scheint. Grundsätzlich legen die Entwickler aber vor allem am Design Hand angelegt, funktionell hat sich nur im Detail etwas verändert.

Microsoft has begun rolling out a major update to the Weather app. Don't worry, your favorite ads are still there! Better yet, you'll now get even more! pic.twitter.com/lJtsFyDLSm

— ChangeWindows (@ChangeWindows) June 29, 2024


Wie man an den Bildern sieht, hat Microsoft die Darstellung des aktuellen Wetters im Hintergrund durch ein einfacheres Fluent-Design ersetzt, was gleichzeitig auch noch weniger Kontrast bietet. Funktionell haben die Entwickler vor allem bei den Wetterkarten kleine Verbesserungen verbaut, wo jetzt zusätzliche Buttons für mehr Kontrolle vorhanden sind. Wenn ihr (noch) ein Konto bei X habt, scrollt euch einfach mal durch den Thread.

Wann die Updates bei allen Windows-Nutzern angekommen sind, kann man momentan noch nicht sagen.

zum Artikel...
 
Oben