MS Flight Simulator: Welt-Update führt nach Zentral- und Osteuropa

News-Bote

Ich bring die Post
MS Flight Simulator: Welt-Update führt nach Zentral- und Osteuropa

Microsoft Flight Simulator World Update 14


Im mittlerweile 14. World Update steuert der Microsoft Flight Simulator Zentral- und Osteuropa an. Das Update ist ab sofort für alle Besitzer des Spiels und Abonnenten des Game Pass kostenlos zum Download verfügbar.

In der Ankündigung schwärmen die Entwickler davon, dass dieses Update “die Majestät, den Charme und die Anziehungskraft von Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina hervorhebt.” In diesen Regionen gibt es zahlreiche historische Bauten und atemberaubende Landschaften, welche die Spieler “in nie dagewesener Detailtreue” erkunden können.

Über 100 Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Kirchen in den oben aufgeführten Ländern wurden detailgetreu nachgebildet. Außerdem wurden sechs Flughafen von Hand den Originalen nachempfunden: Karlovy Vary Airport (LKKV) in Tschechien, Poprad-Tatry Airport (LZTT) in der Slowakei, Pécs-Pogány Airport (LHPP) in Ungarn, Zagorje ob Savi Airport (LJZA) in Slowenien, Rijeka International Airport (LDRI) in Kroatien sowie der Prijedor Urije Airport (LQPD) in Bosnien-Herzegowina.

Ebenso wurden folgende Städte aktualisiert und mit mit neuen, hochauflösenden und teils fotorealisitischen Details versehen: Prag, Brünn und Pilsen in Tschechien, Budapest in Ungarn, Ljubljana und Maribor in Slowenien, Split und Dubrovnik in Kroatien sowie Sarajevo und Banja Luka in Bosnien-Herzegowina.

zum Artikel...
 
Oben