[Motherboard] Welches Mainboard habe ich?

Richard

chronische Wohlfühlitis
Welches Mainboard habe ich?

Hallo Leute,

ich brauche Infos über mein Mainboard, kriege aber nicht raus, welches Board in meinem Rechner steckt.
Ich habe einen Hewlett Packard Pavilion 721A. Beim Sytemstart kann durch den Begrüßungs-Bildschirm von HP keine Syteminformationen lesen. Dieser Bildschirm läßt sich im BIOS nicht abschalten, oder ich habe übersehen, wo ich ihn abschalten kann.

Auf dem Board selbst befindet sich leider auch kein Hinweis auf den Hersteller, oder die Bezeichnung.

Die Hotline von HP war mir erstmals auch keine Hilfe. Das mitgelieferte Handbuch sagt mir immerhin, das es ein Qualitäts-Mainboard ist - Danke HP.:mad

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Kuja
 

Pennywise

assimiliert
Such mal im BIOS nach SilentStart oder so und schalt das ab. Eine Typenbezeichnung steht bestimmt irgendwo. Durch eingeben derer in 'ne Suchmachine kommt vielleicht ein Ergebnis?
 

Richard

chronische Wohlfühlitis
Leider gibt es im BIOS keine solche Einstellung. Die Seriennummer des BIOS könnte ich nur erkennen, wenn ich den blöden HP-Bildschirm abstellen kann.

Es handelt sich um ein Award-Bios, das anscheinend für HP-Rechner modifiziert wurde. Und HP gibt mir Infos nur gegen Bezahlung

Ich hatte irgendwann mal ein Tool, das versteckte BIOS-Einstellungen sichtbar macht - wenn ich nur wüßte, welches das war...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich hatte vor kurzem auch einen uralt-Rechner in der Mangel und musste versuchen, den Boardtyp herauszufinden. Nirgendwo auf dem Board war etwas zu finden. Da entdeckte ich zufällig, dass auf dem äußersten ISA-Slot von außen etwas aufgeklebt war. Da ich keine Lust hatte das Board auszubauen, fummelte ich einen kleinen Kosmetikspiegel zwischen Slot und Gehäuse und konnte so in Spiegelschrift alle wichtigen Daten ablesen....
 

Jumper

Senior Member
wenn du mir mitteilst was du für ein gerät hast kann ich dir vieleicht helfen, ich hab da so meine kontackte :smokin
 

Richard

chronische Wohlfühlitis
@ Supi: Ich hab das Board komplett ausgebaut - keine Hinweise. Das ist ja auch kein Uralt-Rechner - der ist erst 1 Jahr alt...

@ Jumper: HP Pavilion 721A
 

RollerChris

R.I.P.
Hallo Kuja
Wie ich dir gestern am telefon sagte ich schau mal nach
Tja was soll ich nu sagen:
Das nachscahuen hat nichts gebracht, da ich eine Reine netzwerkstation habe.
So aber ab und zu ist es möglich vor dem weißen HP bildschirm das schwarze Startup vom mainbord zu sehen. Dazu MUSS der monitor eingeschaltet sein ( Das heiß nicht im Stand by ).
Und laut Auskunft des Administrators kann mann wohl mit der Dazugehörigen Disc ( Diagnose-Cd von HP ) die gewünschten Daten auslesen. Frag mich aber bitte nicht wie und ob das wirklich geht. Von meinem HP Sevice-menschen hab leider ich auch keine Auskunft bekommen.

Achja bei der gelegenheit : Hast du noch ein SERIELLES !!!!!!!!!! Kabel übrig was du nicht mehr brauchst mus auch nicht lang sein.
Danke
 

Jumper

Senior Member
So ab heute hat dein Mainboard auch einen Namen !!!!:bier


MD 2000 Rev. 2



wenn ich dir weiterhelfen kann melde dich einfach.
 

Jumper

Senior Member
Ich vermute mal das es ein Billigboard ist, ich meine sogar das es was mit der Firma Network zutun hat. treiber wirst du bei denen finden inc. Biosupdate
 

Rossy

gehört zum Inventar
Solch ein MB habe ich auch ! Und zwar ist meins von der Firma Medion (MD) Dort auf der Seite findet man auch updates für das Bios und aktuelle Treiber ! Aber Rev.2 sagt mir nichts !
 
U

Unregistriert

Gast
also ich habe ein acer computer und finde nicht heraus was ich für ein mainboard habe ich kann das nicht da steht auch nix wie geht das bitte um hilfe ( bitte an pascalvdl@gmx.de)BITTTTTTTTTTTTTTTTTTTE
 
Oben