[Motherboard] AMIBIOS MOBO K8Upgrade-NF3 Piept beim Einschalten 4x

carmen1233

Herzlich willkommen!
AMIBIOS MOBO K8Upgrade-NF3 Piept beim Einschalten 4x

Halllo

Ich habe meiner Tochter aus " alten " Teilen einen PC zusammengeschraubt.
Als Motherboard habe ich ein neues ASRock K8Upgrade-nf3 genommen ( AMIBIOS ) , cpu : AMD Sempron 3000+ , GraKa ATI Radeon 9250 ( 128 MB ) (beide gebraucht , liefen aber fehlerfrei ) und als Arbeitsspeicher einen CnMemory DDR-Ram 256 MB mit 400 MHz ( neu ) .
Alles ordnungsgemäß zusammengebaut , PC eingeschaltet und siehe der POST lief , alle Bauteile wurden erkannt . dann Auswahlbildschirm Windows normal starten , abgesicherter Modus u.s.w. (Windows war auf der Platte schon drauf ) .Wenn ich dann irgendeine (egal welche ) dieser Möglichkeiten wähle piepst es 4 x kurz und ich kommen zurück zum POST. Dann geht das Ganze von vorne los.
Hat jemand ne Idee? Ich komme auch ins BIOS , habe das Auf Default gesetzt.
Grüsse
Carmen :cry:
 

carmen1233

Herzlich willkommen!
Was ist ein System Timer? Die Uhr im Bios funzt ( hab ich gestern gestellt und geht auch noch)
Kann man das Teil überprüfen?
Carmen
 

Calpi

nicht mehr wegzudenken
Wenn du sagst Windows war schon auf der Festplatte drauf mit was für einem Mainboard ist das Windows denn davor gelaufen?
Wenn es nicht das gleich Mainboard war musst du wohl Windows neuinstallieren
 

carmen1233

Herzlich willkommen!
Es war die Festplatte . Aus irgendeinem Grund ist sie kaputtgegangen nachdem ich sie ausgebaut hatte. Warum mir das BIOS dann diesen 4 x Piepsen code gibt weiß ich allerdings nicht.
Grüsse
carmen
 

Sniperderby

Herzlich willkommen!
Das hab ich auch schon gehabt ! Bei mir waren es die Stromkontake an der HD !
IBM DRECKSTAR sag ich da nur ;)

Hab die Dinger nachgelötet und schon ging das Teil ohne Piepsen weiter.
 
Oben