Minister

Tschland

fühlt sich hier wohl
Moinsen,
ich brauch für die schule alle deutschen minister (die jetzt tätig sind) könnt ihr mir da helfen???Vielen Dank
MFG tschland
 

Jumper

Senior Member
Menno... ich will noch mal in die Schule!!

Vor knapp 25 Jahren wollte man von mir auch soiwas wissen......:ROFLMAO:


EDIT:---Ich hoffe er hat den Link noch nicht gesehen
 
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
Eigentlich sollte man auf sowas nicht antworten. Zum Einen wird hier kaum einer alle Minister mit ihren Arbeitsbreichen auswendig aufzählen können und das hieße, sie müssten auch erst googlen. Zum Anderen geht's um die Schule. Deren Ziel ist, Dir Wissen zu vermitteln und Dich dazu zu bringen, beim Erlangen von Wissen auch ein bisschen Eigeninitiative an den Tag zu legen. Und damit ist nicht gemeint, einfach zu fragen und zu hoffen, dass eine Antwort kommt.

Deshalb bekommst Du auch nicht den Link, den ich mit wenigen Klicks gefunden habe, sondern nur zwei Tipps: Wikipedia und Kabinett. :)

Nicht böse sein, ok? :angel

EDIT: Shit, zu langsam... :cry:
 
B

Brummelchen

Gast
Ich kenne sie alle - sie heissen alle "Ar***l*ch und Beutelschneider" mit Nachnamen (n)
 
B

Brummelchen

Gast
Na wieso - was denkst du denn, wenn du aktuell "Steinbrück" liest/hörst?

Ich kenne grad auch keinen Minister, der freiwillig auf seine Diätenerhöhung pfeift
oder einen Teil davon spendet (ohne es steuerlich geltend zu machen).
Die kümmern sich alle um das "Wohl" des Volkes, nämlich um das $$$ und wie man
noch mehr rauspressen könnte. Keiner dabei, der auf die Bremse tritt und nicht nur
der Presse wegen (wie die FDP-Welle) den Lauten macht.
Und deswegen nur die Kurzform als Antwort.
Schätze, es dauert nicht mehr lang und der Unmut findet wieder ein Minister-Opfer.
 
B

Brummelchen

Gast
Chanson d'amour - ratatatata :D

Klar, lässt sich leichter reden als lenken. Aber was die aktuelle Regierung da grad
verbricht, ist schlimmer als der Müll, den Rot-Grün vor hatte. zB EU-Mitgliedszahlungen.
Umsonst bekämen die nicht aktuell nur ~17% der Wählerstimmen.

Volksverhetzung ist immer noch strafbar :(
Sonst gäbe es wesentlich mehr Bürger, die Randale machen würden.
Und Politikermord wird auch noch nicht als Kavaliersdelikt geahndet ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ihr macht es aber auch kompliziert, die Antwort ist doch ganz einfach. Schaut Euch doch die Frage mal genau an:
Tschland schrieb:
Moinsen,
ich brauch für die schule alle deutschen minister (die jetzt tätig sind) könnt ihr mir da helfen???Vielen Dank
MFG tschland
Hier kommen sie, vollständig und ohne Ausnahme:

-
 

schrotti

assimiliert
Diesem Supi-Scharfsinn kann sich keiner entziehen! :ROFLMAO:

Allerdings sehe ich einige Minister zwar nicht gerade tätig, aber dennoch als Täter amtieren, z.B. wenn es darum geht, die Bundeswehr weiterhin in Afghanistan, dem Kongo oder jetzt dann vor dem Libanon zu verheizen, die Bürgerrechte weiter einzuschränken (Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, RFID-Kennung in Pässen ...) oder den hartgeprüften deutschen Arbeitnehmern den oft eh schon finanziell nicht mehr tragbaren Urlaub zwecks privater Alterssicherung zu canceln.

Eine saubere Truppe haben wir da gemeinsam ins Amt gewählt, da muss ich Brummelchen schon Recht geben! :(

gruß schrotti :) :)
 

compired

schläft auf dem Boardsofa
schrotti schrieb:
Eine saubere Truppe haben wir da gemeinsam ins Amt gewählt, da muss ich Brummelchen schon Recht geben! :(

gruß schrotti :) :)


Hi schrotti,

wie bist du eigentlich Beamter geworden? :D
(was du sagst, stimmt ja!)
 

schrotti

assimiliert
ot:

@Compired

Beamter bin ich geworden durch meine durch und durch staatstragende und wertehaltige Gesinnung damals in der Schmidt-Schnauze-Ära, sülz ... da konnte man noch nicht so klar erkennen, wohin der Zug politisch unterwegs ist, jedenfalls ich damals nicht. ;)

Nee Quatsch, das wird man halt automatisch als Lehrer im Staatsdienst, d.h. in einer hoheitsrechtlich verantwortlichen Position. Mit der Ernennungsurkunde gibt man ja nicht als Gegenleistung seine kritische Reflexion der pol. Zeitumstände ab. :smokin

Zugegeben, VT ist aber bei Beamten sonst sicher nicht der große Hit!
Aber mein Lehrstoff ist ja politisch ganz unverfänglich. :D

gruß schrotti :) :)


Apropos, damals hab' ich noch alle Minister auf Anhieb gekannt, aber heute, wer kennt die Partei, wer nennt die Namen, die in Merkels Ministerrunde so zusammenkamen ... :eek:
 

Tschland

fühlt sich hier wohl
@chmul!!!!
Das nenn ich hilfsbereit!!!als ob du immer gern was für die schule raus gesucht hast oder???naja dann halt net!!!
mfg tschland
 
Oben