Minecraft Updates und Snapshots

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w26c und Minecraft 1.7.10

Es gibt nun ein weiteres Snapshot, welches weitere Bugs behebt.

ACHTUNG: Wenn ihr eine Welt in 14w26a oder b geöffnet habt, könnt ihr die NICHT mehr verwenden, da diese Versionen die Block-Daten durch irgendwelche ersetzt hat. Auf Reddit gibt es zwar ein kleines Tool, welches die Welten reparieren kann (aber nicht funktionieren muss). Am besten ist es aber, wenn man ein Backup (das habt ihr wohl gemacht, oder?) von 14w25b oder älter verwendet.

Minecraft Snapshot 14w26c

Ebenfalls ist Minecraft 1.7.10 nun offiziel verfügbar.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Kann mich nicht entsinnen schon jemals ein Snapshot geladen zu haben. [emoji6]

Ich fahre immer noch mit der Version 1.7.6.
 

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w27b

Neue Woche, neuer Mittwoch, neues Snapshot :D

Es gibt jetzt Hasen! Natürlich mit verschieden farbigen Felle. Auch sind jetzt alle Blockstates in der Debug-Welt zu finden, also auch die ca. gefühlten 500 Zustände, in denen Redstone sein kann... Ebenso ein neues Feature für Kommandos, ich weiß aber nicht was, sollte im laufe des Abends in Erfahrung zu bringen sein.

Minecraft Snapshot 14w27b
Changelog auf Reddit (a) (b)

Edit: Das neue Feature für Kommando Blöcke ist: Wenn man mittels /blockdata <x> <y> <z> <dataTag> einem CommandBlock oder einem Schild den DataTag {CommandStats:{SuccessCountName:"<nameFürScoreboard,gehtAuch@p>",SuccessCountObjective:"<objectiveName>"}} hinzufügt, wird der Wert für den Spieler, der in "SuccessCountName" angegeben ist, das Objective auf den Wert von SuccessCount gesezt. Dieser gibt an, wieviel "erfolgreich" das Kommando ausgeführt wurde. /testfor @e erzeugt somit, falls 10 Entities auf der Map sind, 10 in diesem Objective. Für CommandBlocks gibt es zusätzlich auch noch "AffectedItems", "AffectedEntities", und "AffectedBlocks" mit jeweils "Name" und "Objective" hinten dran. Diese zählen einfach die Dinge, die der Name angibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w28b

Neue Woche, neuer Mittwoch, neues Snapshot, allerdings nicht mehr mit so vielen Neuerungen.

Hier einmal ein kurzer Überblick:
  • Neues Kommando: /stats <block|entity> ... mit /stats block <x> <y> <z> clear <stat> (löscht <stat> von Command Block/Schild), /stats block <x> <y> <z> set <stat> <selector> <objective> (setzt <stat> für <selector> und <objective>), sowie /stat entity <selector> clear <stat> (löscht <stat> von <selector>-Entity) und /stats entity <selector> set <stat> <selector2> <objective> (setzt <stat> für <selector>, welches <objective> von <selector2> updated)
    Ist im großen und ganzen eine Vereinfachung der CommandStats, die letzte Woche implementiert wurden.
  • /effect und /enchant verwenden nun Namen-IDs statt nummerische IDs, funktioniert allerdings noch nicht in DataTags
  • Server können die stärke der kompression der gesendeten Daten einstellen (in server.properties)
  • Alternative Block-Models können in den Einstellungen deaktiviert werden (diese Block-Models wurden ebenfalls letzte Woche hinzugefügt und werden zufällig, aber mit einstellbarer Gewichtung ausgewählt)
  • Chunks verwenden nun auch BlockStates anstatt der älteren Methode mit Metadata
  • Bugfixes

Minecraft Snapshot 14w28b
Changelog auf Reddit

Edit: Es gibt nun auch ein b-Snapshot um einige Bugs zu beheben und die Performance zu erhöhen.
 
Zuletzt bearbeitet:

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w29b

Diese Woche gab es natürlich wieder ein Snapshot, allerdings hauptsächlich mit Bugfixes. Die wichtigsten davon sind: Schilder und Kisten zeigen nun die Block-Zerstören-Animation, Minecarts und TNT werden von Wasser beeinflusst. Zwei Optionen sind in den Einstellungen hinzugekommen: weniger Info im F3-Menü (Multiplayer-Einstellungen) und VBO aktivieren ("Vertex Buffer Objects"; keine Ahnung was das bedeuted, aber es soll das Spiel etwas schneller machen). Weniger Info für das F3-Menü kann ebenfalls mit einer Gamerule überschrieben werden.

Das b-Snapshot hat eine weitere Verbesserung der Performance durch "threaded Chunk rendering" (zu Deutsch: Chunks werden aufgeteilter gerendert) mitgebracht.

Minecraft Snapshot 14w29b
Changelog auf Reddit (14w29a) und b
 

schl3ck

schon lange hier
Minecraft Snapshot 14w30b

Heute gab es wieder ein Snapshot, welches hauptsächlich die Performance sehr verbessert.

  • Banner, die mittels Farben in extrem vielen verschiedenen Varianten erzeugbar sind (ca 400^6 verschiedene Varianten). Ein Tipp ist es, einen Blick ins Minecraft Wiki zu werfen, da dort alle verfügbaren Muster aufgelistet sind (im Moment noch nur auf Englisch oder Russisch/Polnisch falls jemandem das leichter fällt^^). Die Banner können nicht nur am Boden platziert werden, sonden auch auf der Wand und in Item Frames
  • /summon LightningBolt ist nun möglich, um einen Blitz zu erzeugen
  • Alle Monsterköpfe können nun auch in Survival beschafft werden. Dazu muss ein Creeper, der von einem Blitz getroffen wurde, die anderen Mobs mittels Sprengung töten. Dadurch kann man also nun auch Creeper-, Skelett-, und Zombieköpfe bekommen. Ob es mit Spielern auch funktioniert, weiß ich nicht
  • Bei der Generation der Welt werden keine dunklen Stellen mehr generiert
  • Bugfixes

Minecraft Snapshot 14w30c
Changelog auf Reddit (a und b)

Edit: Heute Donnerstag kam noch einmal ein Snapshot mit der Versionsnummer 14w30c von Mojang, um einige Bugs zu beheben sowie weitere Optimierungen hinzuzufügen. Ebenfalls haben die Banner weitere Muster bekommen (Goldener Apfel (mit Blöcken) → Mojang Logo, Rebe → geschwungener Rand, 8 Farbitems rundherum → Rand, 5 Farbitems in + Form → + auf dem Banner)
Changelog auf Reddit (c)
 
Zuletzt bearbeitet:

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w31a

Gestern wurden nur Bugs ausgebessert und die Performance wieder verbessert. Nebenbei machen die Hasen nun Geräusche, wenn sie verletzt werden.
Experimentell ist die Wegfindung der Monster nun auf mehrere Threads aufgeteilt, soll also bessere Performance liefern. "Die Oberfläche der Sonne ist nun nicht mehr aus Käse", laut Dinnerbone im Changelog.
Melonen können nun mit einer Axt schneller abgebaut werden und Bannner wurden nun mit witeren Mustern versehen. Dorfbewohner verkaufen keine Erfahrungstränke mehr. Dies bekommt man nun von Klerikern mit einem Preis von 2 bis 11 Emeralds. Derf Lichtsensor wurde durch einen Modus erweitert, der das ausgehende Signal invertiert. Dazu einfach einen Rechtsklick ausführen und die Textur wird bläulich.

Minecraft Snapshot 14w31a
Changelog auf Reddit
 

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w32b

Gestern gab es wieder ein Snapshot und heute eines, welches die ausgebesserten Fehler wieder als Feature hinzufügt weitere Fehler behebt.

Die Änderungen in 'a' betreffen:
  • NoAI-Tag für Entities
    welcher die KI der Entities, die Gravitation ausschaltet. Ebenfalls werden sich die Entities nicht mehr von selbst bewegen, sowie despawnen und von anderen durch durchgehen weggeschupft werden.
  • Rüstungsstände
    Kann Rüstungen ausstellen, hat aber keine graphische Oberfläche. Ebenfalls sind dies Entities, wodurch sie von den Tags Small, ShowArms, DisabledSlots, NoGravity, Pose, Invisible beeinflusst werden
  • Roter Sandstein
    Wird komplett gleich gecrafted, wie normaler Sandstein, allerdings mit rotem Sand. Ebenfalls gibt es die zugehörigen weiteren Blöcke wie Stiege, Slab, ...
  • Gefärbtes Glas beeinflusst die Farbe des Strahls des Beacons

Die Änderungen in 'b' betreffen:
  • Neues Kommando: /entitydata <entity> <dataTag> verändert Entities, allerdings nicht Spieler selber
  • Die Farbe des Strahls des Beacons wird nun sofort aktualisiert
  • Holzhäuser gibt es nun ein allen Holzarten. Dafür hat sich allerdings das Rezept geändert. Dieses ist nun genau anders herum als die Zauntür.

Minecraft Snapshot 14w32b
Changelog auf Reddit (a und b)
 

schl3ck

schon lange hier
Gestern gab es schon wieder zwei Snapshots.

In Version 'c' wurden hauptsächlich unsichtbare Block-Entities (z.B. Kisten) und die Kollision zwischen Spielern behoben. Ebenfalls sollten Holzzäune und Netherbrickzäune sich nicht mehr verbinden und Schleimblöcke verwenden nun die Schleimsounds.

In Version 'd' wurde die Verbindung zu dedicated Server behoben und Holztüren in allen Holzarten hinzugefügt.

Minecraft Snapshot 14w32d
Changelog auf Reddit (c und d)
 

schl3ck

schon lange hier
Snapshot 14w34d

Diesesmal gabs am Montag ein Snapshot (Vorgestern). Dabei wurden hauptsächlich Bugs behoben.
Gestern wurden 2 weitere Snapshots veröffentlicht, welche ebenfalls Bugs behoben haben. Auch wurde der Nebel im Void entfernt.
Heute wurden in einem weiteren Snapshot weitere Bugs behoben.

Minecraft Snapshot 14w34d
Changelog auf Reddit (a, b, c und d)


1.8 steht somit in den Startlöchern. Mojang möchte diese Woche noch ein Pre-Release veröffentlichen und hofft, dass 14w34d das letzte Snapshot für 1.8 war. Quelle
 

schl3ck

schon lange hier
Heute hat Mojang das Pre-Release für Minecraft 1.8.1 freigegeben. Hauptsächlich werden Fehler behoben, sowie die Performance weiter verbessert. Mit einem 1.8.1 Client kann man auch auf 1.8 Server und umgekehrt, allerdings wird empfohlen, doch ein Update zu machen, sobald 1.8.1 fertig ist.

Minecraft 1.8.1 Pre-Release 1
 
Oben