Minecraft Server für geschlossene Spielergruppe von 10-Jährigen

ElSer

nicht mehr wegzudenken
Hallo ihr Minecraft - Sachverständigen,

mein 10 jähriger Filius möchte mit 4 Schulfreunden zusammen Minecraft spielen. Ich möchte nicht so gerne, dass sie einem 'großen' Server beitreten, da ich fürchte, dass sie damit noch überfordert sind und untergehen (ich kann bei Minecraft keinen wirklichen Support leisten ;) ). Sie spielen bisher jeder auf seinem eigenen PC, nicht übers LAN verbunden, ein WAN Zugang ist jedoch vorhanden. Eine VPN-basierte Lösung wäre mir nicht so sympathisch, eine Serverbasierte würde ich vorziehen.

Welche Möglichkeiten bestehen da?

Gruß,

ElSer
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

Hallo ElSer,

Wenn du regeln möchtest wer alles Zugriff auf den Server hat, kann der Server-Admin mittels Whitelist bestimmen.
Also brauchst du einen eigenen Server, hier hast du 2 Möglichkeiten.

1. Server anmieten
2. Server selber hosten.

Um diese entscheidung zu treffen muss du ein paar Sachn in betracht ziehen.

ich geh mal davon aus das alle Über einen Internetanschluß der auch für das Spielen über das Internet geignet ist.
Oder befinden sich die 5 PC im selben Raum/Haus?

- Verfügbarkeit des Servers? 24/7? oder reicht es wenn er vor jedem mal spielen gestartet wird?
- Gibt es einen PC der den Server "hosten" kann? Entwerder "alten PC" mit genügend RAM oder einen "aktuellen" der genügend RAM für Server & Client zugleich besitzt?
für einen blanken Minecraftserver mit 5 Spielern sollte ein PC mit 2-3GB RAM ausreichen (hat bei mir immer gereicht aber hier kann Hidden wohl am besten helfen).

mfg
Agent772
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

aber hier kann Hidden wohl am besten helfen

Kann er nicht ;)
Jedes Mal, wenn ich selbst auf einem privaten System einen MC-Server laufen ließ war das ein Lag-Fiasko vom Feinsten. Lag aber sicher auch daran, dass halt der RAM damals nie ausgereicht.
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

wie viel RAM hast du den auf Suppis Kiste eingestellt?
 

ElSer

nicht mehr wegzudenken
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

Erstmal Danke euch beiden für die Antworten.


Wenn ich einen 'privaten' Server mit ~10 Spielern planen würde, wieviel RAM wäre zu empfehlen (Basis und pro Spieler)?
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

Also das ist abhängig von den Plugins und der Weltenanzahl.
Ich geh mal davon aus das du blank Minecraft ohne aufwendige Plugins mit den üblichen 3 Welten hosten willst und da werden 1-2 Gb reichen (hierfür möchte ich keine Garantie aussprechen, damit hab ich zu wenig Erfahrung)
 

Fernaless

Schon lange hier
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

Da ich schon meherer Server erstellt habe und bei einem auch Admin bin, weiß ich aus eigener Erfahrung, dass man für einen blanken Mincraft-Server etwa 250-300 MB RAM pro Spieler benötigt, vorrausgesetzt auf dem Server läuft Windows. Läuft der Server auf einen Linux System ohne GUI etwa 200 MB RAM pro Spieler.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
AW: Minecraft server für geschlossene Spielergruppe von 10 Jährigen

Auf Supis Kiste laufen 2 gb Ram und da stößt man schon durchaus auf seine Grenzen.

Aber für einen nackten stinknormalen Server für eine Gruppe Kids die nur drauflos bauen wollen dürften 2 gb allemal reichen.

#Edit:
-Überschnitten mit Fernaless-
Hui, unter diesen Umständen wird es wohl doch nicht so dolle reichen.
 
Oben