Microsoft.NET Framework 2.0

schlanke_1988

treuer Stammgast
hallo zusammen:)

Ich wollte euch fragen ob Microsoft.Net Framework 2.0 und Microsoft.Net 2.0Language Pack-DEU wichtig für den PC sind,ich möchte sie vom meinem Computer entfernen,weil mein Arbeitsspeicherplatz hat kein Platz mehr 40% sind noch frei ich hatte die beiden Programme gar nicht gehabt wie kommt es denn das sie dort stehen??:)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das Framework allein ist an sich ziemlich nutzlos - es gibt aber viele Programme, die darauf aufsetzen. Wenn Du es nicht selbst installiert hast, dann wurde es wahrscheinlich von einer Software mitgebracht, die es voraussetzt.
Wenn Du es nun entfernst, kann es sein, dass eben jenes Programm nicht mehr funktioniert.
 

sirmes

assimiliert
Solltest du eine ATI Grafikkarte haben, auf keinen Fall entfernen. Ich habe gestern aus versehen (vergessen das die ATI catalyst Treiber den brauchen) das Net.Framework deinstalliert. Folge: ATI Treiber konnten nicht mehr geladen werden > Rechner stürzt ständig ab oder Monitor geht einfach aus oder Rechner startet neu ... schöne Sch*** :cry: . Selbst neuinstallation von Net.Framework hat nicht geholfen. Da mußte ich die ATI Treiber deinstallieren und dann neu aufspielen. Ich hoffe mein Problem hat sich damit erledigt. Bis jetzt gehts ...

FAZIT: Wenn Du es nicht draufgespielt hast und nicht 100% weißt, daß kein Programm drauf zugreift, lass es drauf. So groß ist es nicht.

weil mein Arbeitsspeicherplatz hat kein Platz mehr 40% sind noch frei

Arbeitsspeicherplatz ??? Ich gehe mal davon aus, Du meinst den Arbeitsspeicher? Dann nutzt es nichts, Programme von der Festplatte zu löschen. Festplatte und Arbeitsspeicher sind zwei paar Schuhe. Um Arbeitsspeicher freigeben zu wollen, mußt Du unnötige Dienste bzw. Prozesse beenden. Allerdings sollte man da Vorsicht walten lassen.
 

HO!

assimiliert
Ich dagegen meine, du meinst den Speicherplatz im Arbeitsplatz :) Also den Speicherplatz auf der Festplatte.
Hier empfehlen sich folgende Dinge:

  • Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Datenträgerbereinigung:
    Hier wählst du das Laufwerk aus, welches du reinigen willst, nimm einfach alle Laufwerke der Reihe nach, aber vorzugsweise C:, dann kanst du eigentlich überall einen Haken vormachen, was weg soll.
  • Neue Festplatte kaufen (intern/extern) und diese anschließen
  • Start -> Systemsteuerung: Hier Programme, die du nicht mehr brauchst (und wirklich nicht mehr brauchst, du musst dir sicher sein, dass du sie nicht mehr brauchst) deinstallieren.

Klaus
 

schlanke_1988

treuer Stammgast
hallo:)

Freunde das hört sich nicht gut an, ich glaub ich brauch eine neue Festplatte:cry:
Dawäre noch was,was ich los werden will was ist mit JAVA??
Ist dieses Progamm nützlich wenn nicht dann kann ich ja dieses Proramm löschen hat 120MB belegt.
Ich hab kein Platz mehr für den Drucker von daher möchte ich paar Programme entfernen:cry:
ich wollte schon mal mein System bereinigen aber ich weiss ja nicht ob ich das auch kann,naher hab ich doch was wichtiges gelöscht:cry:
 

sirmes

assimiliert
Ganz ruhig bleiben :D ,

wie groß ist denn Deine Festplatte? Es gibt da was, was ich nicht richtig verstehe. Du schreibst zum einen

weil mein Arbeitsspeicherplatz hat kein Platz mehr 40% sind noch frei

(ich gehe -mittlerweile- auch mal davon aus, Du meinst 40% deiner Festplatte sind noch frei)

und zum andern:

Ich hab kein Platz mehr für den Drucker von daher möchte ich paar Programme entfernen

Wie groß ist denn der Druckertreiber? Den meinst Du doch? Sollte der wirklich 40% deiner Festplatte belegen, wäre diese ganz schön klein und Du solltest Dir ne neue zulegen.;)

Beim Programme entfernen solltest Du nur das deinstallieren, bei denen Du weißt das Du die nicht mehr brauchst.
Mach doch mal die Datenträgerbereinigung. Wie das geht, hat HO! schon beschrieben (der erste Punkt) Alternativ kannst Du auch im Explorer mit Rechtsklick auf C:>Eigenschaften>Im Reiter allgemein>Bereinigen. Dort werden dann Temporäre Dateien und so weiter gelöscht. Da sammelt sich ne Menge an über die Zeit.

Es gibt auch Tools, die Deine Festplatte ziemlich sauber halten, indem Sie bestimmte typische Verzeichnisse, die von Windows und Co zugemüllt werden, löschen. Ich nutze Sweepi. Der Bereinigungsassistent ist OK. Damit eignet sich das meiner Meinung nach auch für ungeübtere(ich hoff tret Dir damit nicht zu nah ;) ). Allerdings nur auf eigene Gefahr!!

Allerdings braucht die Installation auch ein bißchen Platz auf der Festplatte..tja.

Mit JAVA meinst Du wahrscheinlich Java-sun microsystems. Das mit der "Kaffeetasse" als Icon? Das brauchst Du nicht unbedingt. Manche websites allerdings benötigen dieses Programm um bestimmte Inhalte darstellen zu können. Ich zum Beispiel hab es zuhause nicht, brauch es aber auf Arbeit zur Darstellung von Geoinformationssystemen. Manche Videos in websites werden auch durch Java dargestellt. Musst Du für Dich entscheiden. Hab allerdings das Gefühl, 120MB sind ganz schön viel. Kann Dir leider grad nicht sagen, ob das normal ist. Zur Not einfach deinstallieren, und erst bei Bedarf wieder installieren (wenn eine website das zur Darstellung braucht, "sagt sie Dir das" und gibt Dir sicher die Möglichkeit, das zu installieren, ansonsten google).

Aber Programme immer schön über Systemsteuerung>Software entfernen ;)

Ich hoff ich konnt helfen. Schön Sonntag noch.
 

schlanke_1988

treuer Stammgast
:) zusammen

Freunde mein Druckertreiber hat 83,85MB und wenn ich es installiere hab ich dann nur noch 38% frei und das ist extrem wenig.
Ich hab gehört wenn das Arbeitspeicher so wenig Platz hat,dann hat das internet kein Platz mehr stimmt es??
Ich hab versucht die Festplatten zu reinigen aber ich weiss nicht was ich jetzt bereingen soll ich finde es kompliezert:cry:

Wie viel MB hat denn eigentlich euer Java Programm?? könnt mir mal bitte helfen ich komm hier voll durcheinander:cry:
 

sirmes

assimiliert
nur zum Verständnis für mich:

Vor Druckertreiberinstallation 40% frei,
Druckertreiber installiert, 83MB groß, danach noch 38%frei.
...denk denk...ein bißchen Prozentrechnung...83MB = 2%, ergibt sich 83MB mal 19= 1557, grob gesagt 1,5GB frei. Wenn das nun ca. 40% des gesamtvolumens deiner Festplatte sind ergibt sich eine ungefähre Größe von 3,75GB. Wenn dem wirklich so sein sollte, kauf Dir ne neue!!!

zur Beruhigung: bei einer 160GB Festplatte sind 38% nicht extrem wenig!!!

Sag uns doch bitte, wie groß ist Deine Festplatte? Was hast Du für ein Betriebssystem?

Ich hab gehört wenn das Arbeitspeicher so wenig Platz hat,dann hat das internet kein Platz mehr stimmt es??

Für Dich zum Verständnis: Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher sind zwei unterschiedliche Sachen.
Festplatte ist der große Kasten, der irgendwo in Deinem Rechner verbaut ist. Da sind die Programme und Daten drauf gespeichert.
Den Arbeitspeicher nutzt der Rechner zum arbeiten. Dort werden weder Programme noch Daten dauerhaft abgespeichert. Und das mit dem Internet ist Blödzinn.

Die Festplattenbereinigung ist auch für Dich zu schaffen:
Rechtsklick auf START > Explorer > Rechtsklick auf C: > Eigenschaften >I m Reiter allgemein > Bereinigen - Rechner sucht kurz - > Häckchen bei Papierkorb, Temporäre Dateien, WebClient/Publisher Temporary Files, Temporary Internet files, Übertragene Programmdateien > OK ...
da kann man nicht viel falsch machen.

Vielleicht hilft Dir das.

PS:Bei mir auf Arbeit ist mein Java Installationsverzeichnis um die 50MB.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
38% von 5 Terabyte wären extrem viel freier Speicher.

Durcheinander bin ich jetzt auch, weil ich gar nicht verstehe, was überhaupt Dein Problem ist :).
Wenn's mit dem Internet eng wird, einfach direkt zum Ende springen ;).
 
Oben