Microsoft integriert Bildgenerator DALL-E in PowerPoint

News-Bote

Ich bring die Post
Microsoft integriert Bildgenerator DALL-E in PowerPoint

Integration von DALL-E in PowerPoint


Der KI-Bildgenerator DALL-E von OpenAI, der bereits den Microsoft Designer und den Bing Image Creator befeuert, wird künftig auch in PowerPoint seine Dienste anbieten, um Präsentationen passend zu illustrieren.

PowerPoint war eines der ersten Office-Programme, das mit generativer KI ausgestattet wurde. Der “PowerPoint Designer” arbeitet zwar eher nach dem Zufallsprinzip, hat mir aber schon unzählige Male dabei geholfen, bessere Präsentationen zu erstellen, weil ich grafisch katastrophal unbegabt bin.

Mit der Integration von DALL-E wird das Einfügen von Bildern in PowerPoint erleichtert. Hat man keine zum Thema passende Grafik zur Hand und wird in den von PowerPoint zur Verfügung gestellten Bibliotheken nicht fündig, kann man sich ein Bild per Sprachbefehl generieren lassen. Dabei erhält man stets mehrere Vorschläge, aus denen man wählen kann.

Integration von DALL-E in PowerPoint

Eine weitere Neuerung, die Microsoft heute für den Copilot in PowerPoint vorstellt, nennt sich “Rewrite”. Dabei werden für erstellte Texte alternative Formulierungen oder Gliederungen vorgeschlagen:

Der Copilot schlägt alternative Formulierungen vor

Diese Neuerungen sind noch nicht für die Allgemeinheit verfügbar, aktuell wird der Microsoft 365 Copilot mit ausgewählten Kunden getestet. Mehr dazu hier: Microsoft 365 Copilot: Testprogramm für KI-Funktionen wird erweitert, neue Funktionen vorgestellt.



Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel haben wir von Microsoft vorab unter NDA erhalten.

zum Artikel...
 
Oben