Microsoft Designer: Kreatives KI-Tool jetzt offen für alle

News-Bote

Ich bring die Post
Microsoft Designer: Kreatives KI-Tool jetzt offen für alle

Microsoft Designer


Mit dem Microsoft Designer lassen sich KI-gestützt Einladungen, Grußkarten, Social Media Beiträge und mehr erstellen. Bislang war der Webdienst nur auf Einladung zugänglich, ab sofort ist die Vorschauversion offen für alle.

Microsoft Designer verwendet DALL-E von OpenAI, um mit natürlichen Sprachbefehlen Bilder zu erstellen, die man anschließend weiterverarbeitet. Designer schlägt weitere passende Bilder zur Illustration vor, außerdem lassen sich Texte hinzufügen und es gibt verschiedene Designvorlagen.

Wenn man selbst gerade keine kreative Idee hat, kann man aus zahlreichen vorgefertigten Templates wählen oder Microsoft Create als Ausgangspunkt verwenden.

Die wesentlichen Unterschiede zum Bing Image Creator sind, dass der Microsoft Designer nicht nur Bilder generieren kann, sondern auch Texte und Überschriften. Die KI schlägt sogar die passende Schriftart und Hashtags für Social Media Beiträge vor.

Nach wie vor ist der Microsoft Designer eine Produktvorschau. Wenn der offizielle Start erfolgt, wird es eine kostenlose und eine Premium-Version geben. Abonnenten von Microsoft 365 werden Vorteile haben, nähere Informationen gibt es dazu bislang aber noch nicht.

Unter designer.microsoft.com könnt Ihr Euch selbst einen Eindruck verschaffen.

zum Artikel...
 
Oben