Merkel übernimmt EU-Rats-Vorsitz

B

Brummelchen

Gast
Merkel übernimmt EU-Rats-Vorsitz

Gestern Nacht schon gesehen und mit dem Kopf geschüttelt...
http://news.google.de/news?q=merkel

Entweder hab ich was verpasst oder es geht Deutschland so prächtig, dass die Frau
sich einfach unterbeschäftigt fühlt. Oder die Probleme hier sind nur auf EU-Ebene zu
lösen - oder gar nicht.

Mir fehlt das Verständnis dafür.
 
B

Brummelchen

Gast
Ich habe schon verstanden, worum es beim EU-Rat geht - aber nicht, warum
ausgerechnet Deutschland - als mächtigstes EU-Land, noch vor GB - den Sitz
übernimmt. Wobei ich schon bei "mächtigstes EU-Land" mehr oder weniger
schmunzeln musste - weil's aufgrund der Situation irgendwie lächerlich klingt.
 
B

Brummelchen

Gast
6 Monate - ich hab da was von 2 Jahren gehört. Naja, egal.

Erkauft - Deutschland ist sowieso die Melkkuh der EU, das ist nichts neues.
Da hab ich mir aber mal sagen lassen, dass unsere Exporte recht kräftig sind.
Alles ein wenig her.

Was mich halt auch stört, dass man sich unter mit Merkel einen "enormen Schub"
verspricht - was haben die denn vorher gemacht - an den Füssen gespielt?
(bei unter müsst ich kotzen gehen ^^)
 
Oben