Diskussion Mein Lieblingsspruch für diese Woche

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Kennt ihr das auch? Manchmal ziehen sich Dinge durch die Woche und dazu fällt mir auch meist ein
flotter Spruch ein oder steht auf meinem Sprüchekalender.

Der passende Spruch für diese Woche hat schon einige Lacher in den Meetings gebracht, warum
nicht auch hier im Sonnenstudio. :D

Es gibt keine Lösung, wo sich nicht auch das passende Problem zu findet!
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Mein Spruch dieser Woche war:

Denken ist die härteste Arbeit, die es gibt.
Das ist möglicherweise der Grund,
warum sich so wenige darum bemühen.
Henry Ford
 

Martin262

schläft auf dem Boardsofa
Für diese bald auslaufende Woche fällt mir nur ein Spruch ein der mich seit Montag durch die ganze Woche verfolgt hat.

"Heute sind nur Idioten aufgestanden um meinen Weg zu Kreuzen."
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Weil in den letzten 14 Tagen eine Entscheidung gefallen ist, die ich schon sehr, sehr lange vor mir her geschoben habe und die in der kommenden Woche fixiert wird, ist der Lieblingsspruch meines Lebens auch der für die kommende Woche.
Ich könnte den Beitrag von meinem Freund Astro vervollständigen lassen, denn er musste ihn sich so oft anhören, dass er ihm schon aus den Ohren quillt :D.

Es fällt leichter etwas zu bereuen, das man getan hat, als etwas zu bereuen, das man nicht getan hat.

(In der Hoffnung, weder das Eine noch das Andere möge tatsächlich eintreten ;)).
 

little tyrolean

Elder Statesman
Mein Standardspruch für (fast) alle Gelegenheiten:

Mir isch des wurscht, i heirat a Blinde ah, der werdn die Augn schun aufgiahn...

:D
 

Carhith

Schlichtgesicht
Über manche Dinge zu reden ist schon überflüssig - diese dann aber auch noch in Formeln zu pressen ist absurd. (Stichwort "Erstellen wir doch mal eine Checkliste für die Reinigungscrew, damit die das Klo jeden Tag putzen" Als ob das nicht KLAR wäre??? Ansonsten: Reinigungsfirma wechseln!)

Daher mein Spruch der Woche:

"Die Buntheit der unbunten Farben ist definitionsgemäß Null." Ah-ja. Gut, das das mal jemand festgelegt hat.
 

oropack

Endlich Nichtraucher
Wenn man vom Teufel spricht:

Bei Weibern weiß man niemals, wo der Engel aufhört und der Teufel anfängt.

Heinrich Heine (1797-1856)
 

MissiMaus

gesperrt
Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist: ist eine Königin!!!LG MM!:ufo2°°°:ufo1°°°°:ufo1°°°°:ufo2°°°°!!!!
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Die Woche fängt ja wieder gut an mit Arbeit! Und das bei dem schönen Wetter... :devil

Wer unter Zeitdruck leidet, hat gewiss zu oft "Ja" gesagt.
(Claus Gaedemann)
 

Martin262

schläft auf dem Boardsofa
So grade aus der Nachtschicht gekommen und gleich ab ins Bett den wir wissen ja:

"Immer wen ich Müd bin, bin ich Geil.... hach was bin ich heute wieder Müd"

Das Motto unter dem meine Woche steht aufgrund von Nachtschichten und am Wochenende Osterfeuer von der Feuerwehr, da werde ich wohl öfter mal Müd sein diese Woche :D .
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Der Johann Wolfgang von Goethe hat mal gesagt:

Ein Problem lösen heißt, sich vom Problem lösen.

Wie recht er doch hat! :)
 
Mein Liebelingstext für die Wochwe ist:
Nimm die die du hast, andere kriegst du nicht.

und wenn ich Staubsaugen muß, dann heißt das : Das Rüsseltier bändigen.


tty,
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Kennt ihr so Menschen, die euch wie ein Blutegel die Kraft aussaugen und dabei denken, sie stehen mit ihren eigenen Problemen im Mittelpunkt des Universums?

Der Kalenderspruch von Mittwoch kam mir da gerade recht und hat mich ermuntert, auch mal nein zu sagen.


"Vom Standpunkt des Hahnes aus besteht die Überzeugung, dass erst dann, wenn er dazu gekräht hat, die Sonne berechtigt ist, nein!, die Sonne gezwungen ist aufzugehen."
[Theodor Lessing]​
 
Oben