Mangelnde Ernährung läßt Senioren öfter krank werden

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Aus einer Studie mit 132 Testpersonen, die allesamt über 65 Jahre alt waren, stammt dieses Ergebnis: Der Kühlschrank wurde über einen Zeitraum von 11 Monaten kontrolliert, 10% dieser Geräte war meistens leer.
Von diesen Personen mußten 31% im nächsten Monat ins Krankenhaus. Die andere Gruppe mit Kühlschrankinhalt, war nur zu 8% erkrankt. Fazit: Wenn Menschen alt werden, bekommen sie Probleme mit der Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben, wie dem Einkauf.
Daher sollte man darauf achten, dass bei Senioren der Kühlschrank zum einen gefüllt ist und zum anderen natürlich, ob der Inhalt nicht schon abgelaufen oder verschimmelt ist.

Ach übrigens, Supi, was macht Deine Krankheit - wieder auf dem Damm ? ;);)

AK
 

Lollypop

assimiliert
Also da stimmt was nicht. Die hatten scheinbar alle keinen Blechidioten. Bei 3 Windows-Rechner kann man nicht Einkaufen gehen. Da Spinnt immer einer :cry: . Also lebe ich von Luft und Liebe. Und wenn man in Punkt 2 gut ist, siehe so: :sex


mensch.jpg




AK, machst Du in Punkt 2 etwas falsch? Etwa so?:D

Spielsachen.jpg


:ROFLMAO: :ROFLMAO: :bier
 
Oben