Mal ganz ehrlich - Minecraft-Server dicht machen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Da da Verfall ja offensichtlich ist (genau wie der letzte schon) mal in aller Kürze:

Es spielt keiner mehr Minecraft (zumindest nicht auf unserem Server), so dass es sich lohnen würde, den Server weiterhin zu betreiben. Ich weiß, ich gehöre auch dazu und selbst die aktivsten Spieler lassen nicht mehr verlauten, dass sie Interesse am Fortbestand hätten. Inzwischen hat jeder andere Interessen oder insgesamt so viele, dass MC nicht mehr hineinpasst, das verstehe ich auch auf jeden Fall!

Aber wenn mir jemand einen brauchbaren Grund liefern kann, ihn nicht dicht zu machen werde ich dies beherzigen, aber ich halte es selbst nicht mehr für lohnenswert. Zumal Sokoban und Supi die Recourcen dann wieder freibekämen und anderweitig (z.B. für den UT4-Server) nutzen könnten. Immerhin haben wir Soko viel Mühe zu verdanken, damit er übrhaupt existiert und auch idiotensicher genug für mich Linux-Laie verwaltbar gehalten bleibt. Da verdient er immerhin Rechenschaft, ob seine Mühe unsererseits fortbestehen sollte oder nicht.


Ich gebe noch bis zum Dienstag den 14.4.15 Zeit, dann mache ich hier endgültig einen Cut -oder auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

schl3ck

schon lange hier
Es wär schade, wenn du den Server dicht machen müsstest. Mir fallen aber ein paar Sachen ein, die wir gemeinsam tun könnten. Eine wäre zum Beispiel ein-, zwei-, dreimal ein Minigame am Server abzuhalten. Davon gibt es genug im Internet zu finden. Allerdings müssten wir uns dafür einen Termin ausmachen, wo mindestens 6 Leute dann anwesend sind. Umso mehr, umso besser.
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Ich Spiel zwar noch hin und wieder drauf, hab ne Mond Basis errichtet, war am Mars und hab ne shuttelverbindung gebaut, aber für mich alleine benötigen wir keine Server, das kann ich lokal auch machen. Also ich habe leider keinen Weg den Server wieder zu beleben :(
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Ich würde es schade finden wenn das SNF keinen MC Server mehr hat, aber andererseits bin ich seit fast einem Halben Jahr im Dauerstress und somit praktisch keine Zeit.

Wenn ich zwischendurch mal ne halbe Stunde Zeit finde, spiel ich schon gelegentlich MC, aber da meist nur Minispiele da es sich nicht wirklich auszahlt an einem großen Projekt weiterzuarbeiten.


Meiner Meinung nach würde ich es schade finden, aber es auch verstehen den MC Server zugunsten anderer Serveranwendungen zu schließen.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ich habe irgendwie das Interesse an Minecraft völlig verloren! Sorry dafür! Ich spiele derzeit viel lieber Creativerse und diverse andere Spiele, wofür mir eigentlich gar nicht genug Freizeit zur Verfügung steht. Ich muss mir meine Zeit zwischen Creativerse, Elite, Cities Skylines, Subnautica und zuletzt nun auch noch Terraria (hat mich mein Sohn zu überredet) aufteilen. Demnächst kommt auch noch das neue Add-On für den Euro Truck Simu 2, das ich unbedingt haben will........ Minecraft ist da leider komplett unten durch gerutscht.

Wer kann und mag sollte echt mal mit bei Creativerse reinschauen, da braucht es keinen Server für, weil alle Welten eh online sind. Es gibt auch eine Supernature-Welt.....

In diesem Sinne - ich brauche den Server nicht mehr!
 

Fernaless

Schon lange hier
Es ist schon länger her, das ich Minecraft gespielt habe. Wenn dann, ist es mein Bruder der Minecraft derzeit Spielt. Ich habe genug andere Spiele, die es sich auch zu spielen Lohnt, bei mir ist es ähnlich wie bei Jakabar derzeit

Auch von meiner Seite her kann der Server für andere Ressourchen verwendet werden - schließlich steht UT4 in den Startlöchern und somit wird wahrscheinlich der SNC nach langer Zeit wieder aufblühen.

Aber ich bitte nach Möglichkeit darum, ein Backup des Servers haben zu dürfen, damit mein Bruder oder ich privat MC weiterspielen können, wenn die Lust dafür da ist.
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Ich möcht euch ungern reinreden, aber wenn es rein um Ressourcen geht, das ist nicht im mindesten ein Problem.
Da muss nichts freigegeben werden. Das ist genügend frei. Alles Andere könnt ihr unter euch ausmachen.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Hidden schrieb:
Zumal Sokoban und Supi die Recourcen dann wieder freibekämen und anderweitig (z.B. für den UT4-Server) nutzen könnten.

Um die Worte von Soko vielleicht noch ein wenig zu verdeutlichen. Wir hatten so eine ähnliche Unterhaltung vor ein paar Wochen im SRC-Bereich.
- Wo genau, finde ich natürlich jetzt grad nicht. -

Aber er meinte dort sinngemäß so etwas wie man könnte für jede Strecke des SRC nen eigenen Server aufmachen und hätte immer noch Ressourcen.

Da der SRC über rund 1800 Strecken verfügt (je nachdem wie man zählt), denke ich nicht, das der Minecraft Server da groß ins Gewicht fällt. ;)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich möcht euch ungern reinreden, aber wenn es rein um Ressourcen geht, das ist nicht im mindesten ein Problem.
Da muss nichts freigegeben werden. Das ist genügend frei. Alles Andere könnt ihr unter euch ausmachen.

Nein, mir geht es eigentlich nur um den Sinn seiner Existenz. Und die eventuelle Unnötigkeit, Dir weiterhin die techniche Wartung abzuverlangen. Aber gut zu wissen, dass die Recourcen keine Bedingung sind, das erleichtert mir eine Menge (Danke auch an Dich Schpaik für die Info).

Fakt ist nunmal leider, dass das eine Menge Staub drauf ist und etwas getan werden muss. Immerhin hat sich auch Agent viel Mühe mit dem Modpack gegeben, was nicht vergessen werden darf.
Meinetwegen soll er weiterbestehen. Gern kümmere ich mich auch weiterhin um Backups, Updates, Neustarts, Soko-nerven-weil-ich-selbst-nicht-klarkomme, ...

Wir können auch gern einen Fun-Server daraus machen mit Jump-and-runs und sonstnochwas. Aber es gibt Handlungsbedarf. Da ich auch Fingerkribbeln im Punkto Redstone habe, könnte ich gern mitwirken an der Programmierung entsprechender Minispiele.

Aber wie gesagt: Es ist Handlung notwendig.
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Nachdem die Ressourcen kein Thema sind, würde ich den Server doch behalten da ich glaube das die Möglichkeit doch einige wieder motivieren würde.

Ich würde die Diskussion von abschaffen auf Neustart einer neuen Welt verlegen und darüber reden ob das Modpack behalten werden soll.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Auch wenn der Server bestehen bleibt, ich bin bei Minecraft erst mal raus. Creativerse macht mir derzeit mehr Laune....
 

schl3ck

schon lange hier
Ich wär gern für einen Neustart. Diesmal aber nicht Survival oder Creative, sondern entweder Mini-Games, die wir zu ausgemachten Zeiten gemeinsam spieln oder wir machn selber eines. Eine Adventure Map ist leider wahrscheinlich zu groß.
 

schl3ck

schon lange hier
Schlecht. Die meisten bauen darauf auf, dass der Hauptkern des Spielmechanismus in den Spawn-Chunks liegt, welche immer geladen sind. Wenn man dann weit genug weg ist, sind sie zwar geladen, haben aber nur mehr einen minimalen Einfluss auf die Performance, da keine Berechnungen für die Welt vorgenommen werden müssen (zB wenn viele Blöcke schnell ausgetauscht werden, müssen die nicht gerendert/Licht berechnet/usw. werden).
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Was wäre wenn der Server wieder auf Bukkit läuft mit einem Multiverse plugin?

Dann könnte man mehrere Welten haben (z.b. Farmwelt, Survival, Minigames, Creative, etc...)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
ot
Und die eventuelle Unnötigkeit, Dir (Soko - Anmerkung von mir) weiterhin die techniche Wartung abzuverlangen. Aber gut zu wissen, dass die Recourcen keine Bedingung sind,

Das ist tatsächlich auch meine große Sorge.
Ich glaube eher nicht, das Soko so großartig Trackmania oder Minecraft spielt. Es ist also wohl weniger "frönen eines Hobbies" sondern einfach mehr Arbeit für ihn.
Das tut mir für ihn Leid und ich bin ihm daher auch sehr dankbar, dass er das mit den Servern jetzt schon über so einen langen Zeitraum macht. Ich hab von so etwas nur eine sehr grobe rudimentäre Ahnung. Wäre also keine Hilfe und bin ihm dadurch dann auch gleich doppelt Dankbar. :huld

Ein gewisses Schuldbewusstsein ihm gegenüber hab ich aber, welches auch in meine Überlegungen (also jetzt im SRC) klar mit einfließt. Nach Möglichkeit möchte ich ihm keine Arbeit machen, aber ich komme halt schlicht nicht immer drum rum. :cry:
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ok, Zeit ist um und Ihr habt mich überzeugt, nicht dicht zu machen. Also muss ein neues Konzept her. Vorschläge gibt es ja schon, Aussteiger leider auch (für die lassen wir aber die Tür einen Spalt offen).

Hier geht es dann weiter.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben