[Gelöst] Möglichkeit zum schnellen Wechsel der IP?

DukeNukem

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Forumwelt...
kennt oder hat jemand eine schnelle Lösung um die IP unter WinXP schnell zu wechseln, ohne jedesmal in die TCP/IP Einstellungen gehen zu müssen?

(Zuhause nutze ich DHCP - in der Arbeit mit dem "Schläppi" aber eine feste IP)
wenn ich aber Zuhause zu automatischen beziehen gehe schmeisst er mir immer die Einstellungen für die Arbeit aus dem Speicher...

(Eine .bat Datei oder ein Tool, wo ich mir Profile anlegen kann wären ideal!)

Gruß DN

:)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
:)Morgen

Entweder so etwas, wenn es ein Tool sein darf,
NetSetMan verwaltet Netzwerkeinstellungen in verschiedenen,
optisch gegliederten Profilen:

- IP Adresse
- Subnetz-Maske
- Standard-Gateway
- DNS Server
- Computername
- Arbeitsgruppe
- DNS Domäne
- WINS Server
- Standard-Drucker
- Scripte ausführen
- und mehr

Die einzelnen Adress-Felder erinnern an die Windows-Einstellungsmöglichkeiten
im "TCP/IP Internetprotokoll", sind jedoch komfortabler ausfüllbar.
Aktuelle Einstellungen lassen sich leicht auslesen.

Alle Änderungen werden automatisch in einer Extra-Datei mitgespeichert
(settings.ini), so dass eine Sicherung, Weitergabe oder Upgrade auf eine
andere Version des Programms kein Problem darstellt.

Mit lediglich zwei Mausklicks lässt sich ein gespeichertes Profil aktivieren.

Homepage + Programm in Englisch.
oder du änderst deine Einstellungen zu Hause und
brauchst gar nicht mehr wechseln.:D
_____________________
 

DukeNukem

schläft auf dem Boardsofa
@ matsch79
Danke für den Tipp... NETsetMan ist genau das was ich gebraucht habe.. und es funzt einwandfrei...

Danke ;)

:)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
:) :eek: Immer wieder gern. :)


@all:
Programm bietet doch eine deutsche GUI.
Steht auf der Homepage unten rechts ...,
die man übrigens auch auf deutsch betrachten kann, wenn
man oben rechts auf die Fahne klickt.

MFG
 
Oben