Legalität eines Programms

HO!

assimiliert
Das Programm an sich ist legal, du darfst damit nur nichts Urheberechtlich geschütztes herunterladen.
 

t_matze

Senior Member
Hallo firstar***, (sorry, Deinen Namen möchte ich nicht in den Mund nehmen ;))

Das Programm selbst scheint mir legal zu sein, da es ja selbst nicht gegen irgendwelche Urheberrechte verstößt oder Sicherheitsmaßnahmen umgehen kann (Kopierschutz knacken oder so). Und für die Nutzung von legalen Downloads ist das torrent-Protokoll ja wirklich empfehlenswert, besonders bei großen Datenmengen wie Linux-Distributionen oder ähnlichem. Dass manche Nutzer solcher Programme dann aber auch illegale Downloads damit durchführen, kann man weder dem Programm, noch dem Protokoll ankreiden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Shareaza
Wikipedia weist auf ein Sicherheitsproblem der Version 2.2.1.0 hin, vielleicht ist das auch noch interessant:
Shareaza enthält in der Version 2.2.1.0 einen Fehler, der es erlauben soll, durch manipulierte eDonkey- oder Bittorrent-Pakete fremden Code auf dem Rechner des Benutzers auszuführen. Von den Entwicklern wird bis heute noch keine aktualisierte stabile Version bereitgestellt, da das tatsächliche Ausführen von Code durch diesen Fehler bis jetzt nicht bewiesen werden konnte.

Sicherheitsexperten warnen deshalb vor der Weiternutzung des Programms bis zur Bereinigung des Fehlers. Die Entwickler gehen dagegen davon aus, dass das Ausführen fehlerhaften Codes nicht praktikabel ist, da das Programm dabei eher abstürzen würde.

Unter NT-basierten Systemen wie Windows 2000 oder Windows XP lässt sich Shareaza des weiteren unter eingeschränkten Rechten ausführen, um möglicherweise gefährlichem Code keine Administratorrechte einzuräumen.
 

Da GuRu

bekommt Übersicht
...solche programme sind in frankreich schon illegal...
wann kommt es bei uns ?

.daguru
 

volle-eule

Erster Beitrag
hallo hab da auch ma ne frage legal illegal schön und gut aber wenn ich bei shareaza was illegales runterlade bekomme ich doch eh gezeigt das es illegal ist also nehm ich doch ma an das das andere legal ist oder seh ich das falsch??????????????? bitte um antwort mfg volle-eule
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Herzlich willkommen volle-eule!

Kennt deine Tastatur keine Großbuchstaben und Satzzeichen?

Wenn dein Kumpel ein Film aufnimmt, und ihn dir bei einer Tauschbörse anbietet, kannst du ihn dir runterladen.
Leiht er sich nen Film in der Videothek aus, und bietet dir ihn über die Tauschbörse an, ist das dann nicht legal.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Unsinn.
Nur weil ein Film mal im Fernsehn gelaufen ist, darf man sie noch lange nicht in einer Tauschbörse anbieten!
 

Threepwood

UnBunt.
Mit Film aufnehmen war wohl eher eine Camcorder Version seines Lebens oder ein selbst erstelltes Werk mit einem Camcorder/geeigneter Software gemeint ;)

Urheberrechtlich geschütztes Material erkennt man am deutlichsten daran, dass man es entweder nicht selbst hergestellt hat oder der eindeutige Hinweis fehlt, dass es freies Material (zB unter der GPL oder Creative Commons [ -> "CC" ])ist. Fehlen beide Merkmale, sollte man von Illegalität ausgehen, bis das Gegenteil bewiesen (und nicht nur vermutet) ist.

LG
 
Oben