LAPTOP stürzt ohne Vorwarnung ab

jimstyle

Erster Beitrag
Hilfe, mein Laptop stürzt seit einigen Tagen selbständig ohne Fehlermeldung ab.

Habe den Rechner formatiert und das Betriebsystem erneut installiert, aber ohne Erfolg. Ein virenscan ist nicht möglich, da der Rechner dann definitiv abstürzt. Habe mir gedacht, dass es am Lüfter liegt und den Rechner auseinandergebaut und gereinigt. Daran lags wohl nicht.
Betriebssystem XP mit SP2.
Habe hier im Forum über das Problem recherchiert. das könne wohl irgendwie bei den Einstellungen im BIOS liegen. aber an welchen genau stand da nicht drin.
Wem fällt das was ein? Bin für eure Hilfe dankbar.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und willkommen :)
Wie äußert sich der Absturz - friert das System ein oder erscheint ein Bluescreen?
Auf jeden Fall solltest Du mal einen Blick in die Ereignisanzeige werden, ob sich da ein Hinweis auf mögliche Konflikte findet.
 

JensusUT

Senior Member
Helfen? Gerne ;)
Ein paar weitere Fragen:
- Stürzt es erst ab, nachdem du das System belastest, z. B. durch einen Virenscan beim XP-Start? Oder nicht nachvollziehbar mittendrin, wenn gerade nichts los ist?
- Hast du was an den BIOS-Einstellungen geändert? Weil: Nur, wenn dort im Gegensatz zu "vorm Absturz" Änderungen vorgenommen wurden, können diese jetzt dafür verantwortlich sein. Ok, Speicherriegel können zwar nach langem Gebrauch über dem Solltakt "schlecht" werden, aber bei einem Laptop hast du nicht einmal die Optionen, diese Parameter in die Gegend der Absturzgefahr zu bringen.
- Was mir noch so einfällt: Runtergefallen? Auch ein Abrutschen aus 10 cm auf den Tisch kann einen Speicherriegel ein wenig lockern... Wie alt insgesamt? Welche Marke/Bezeichnung?

Das wäre es erst einmal... Kannst du mir helfen ;)?
 
Oben