Laptop: EU, wo einkaufen?

nanx

treuer Stammgast
Ich kenne mich mit dem ganzen EUzeugs nicht aus

war aber auf der Seite, www.euro.de unter euro informativ, die Euroländer

und da ist mir aufgefallen dass die Computer in Irland die billigsten sind (der pc wird fast um ein drittel billiger, wenn man ihn dort kauft)

kann man jetzt dort pcs kaufen, und nach hause liefern lassen (zum günstigeren Einkaufspreis)
wer kennt sich aus? kennt jemand shops?

thx
 

rsjuergen

assimiliert
Es kann dann aber passieren, dass beim ausliefern außer dem Kaufpreis auch noch die Mehrwertsteuer anfällt, und die Portokosten sind auch nicht zu verachten. Ich wäre da vorsichtig! Eventuell mal beim Zoll erkundigen, welche Kosten beim Einführen aus dem EU Land XYZ anfallen.
 

rsjuergen

assimiliert
Ich habe ja auch nicht von Zoll gesprochen, aber die Zollbehörde gibt trotzdem über alle Finanzrelevanten Daten bei der Aus- und Einführung von Waren Auskunft, weil es in finanztechnischer und fiskalischer Hinsicht trotzdem noch erhebliche Unterschiede gibt und die Zollverwaltung gehört ja zur Bundesfinanzbehörde.
 

nanx

treuer Stammgast
Werfe das Thema wieder an

Ich denke mal, ein Pc - laptop kauf ist immer noch aktuell

ich kann mir aber denken, dass heute die preisunterschiede nicht mehr so hoch sind, wie früher einmal

vielleicht weiss ja jemand was neues darüber
 

oxfort

Geht bald.
Hallo,

Irland? das kann doch nur "DELL" sein. Wenn ein Anbieter Dinge an Privat verkaufen will, muß dies immer incl. MwSt sein. Denke wird auch innerhalb der EU so sein, oder?

Gruß
Oxfort
 
Oben