LAN-Verbindung

BigOwl

assimiliert
Hi,

ich habe ein Lan-Kabel vom PC aus zu einem Modem laufen, jedoch erkennt mein PC das Lan-Kabel nicht. Dort steht immer, dass kein Kabel angeschlossen ist.

Was kann da los sein?

Gruss
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Wackelkontakt oder Kabelbruch vielleicht.
Hast Du mal ein anderes Kabel ausprobiert?
 

BigOwl

assimiliert
Ein normales Kabel (wird wahrscheinlich ein Patchkabel sein).

Habe auch schon andere Kabel ausprobiert.
 

Simmel

Senior Member
Klingt vielleicht doof, aber ist LAN im Bios aktiviert, oder vielleicht mal nen Treiber gesucht?
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hast Du die Möglichkeit, anderweitig das Modem zu überprüfen?
An einem anderen Rechner eventuell.
Router hast Du ja keinen dazwischen, wenn ich Deine Frage richtig verstehe.
 

BigOwl

assimiliert
Ist Modem und Router in einem. WLAN geht auch, sonst wäre ich nicht online. Nur die Lan Verbindung zu dem Rechner der neben dem Modem steht, geht nicht.;)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hmm, vielleicht ein etwas dummer Tipp, nur mal so sicherheitshalber:

Alle LAN-Anschlüsse des Routers ausprobiert und leuchten auch die Verbindungs-LEDs?
Überflüssig zu erwähnen, dass ein Ping auf den Router mit Sicherheit auch nicht geht.

Ach ja, was Simmel schon ansprach:
Verbinde mal, falls möglich, den LAN-Anschluss des PCs mit einem anderen Gerät, ob das dann funktioniert.
 

BigOwl

assimiliert
Mit welchem Gerät denn z. B.?

Also ich kann so viel sagen, dass der Computer jetzt doch eine Lan-Verbindung hergestellt hat, nachdem ich manuell IP's zugewießen habe. Jedoch kann ich immernoch keine Verbindung zum Internet herstellen. Das kann doch nicht sein. Irgendein kleiner Fehler schlummert da noch. Auch nach mehrmaligem Neustarten des Modems und PCs ging es nicht. Mhhh

Wie gesagt: Wlan geht vom Modem aus einwandfrei.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Habe gerade mal in meinem Router geschaut, ob es da irgendwo eine Möglichkeit gibt,
die Verbindung zwischen physikalischem LAN-Anschluss und Modem zu blockieren.

Stichworte:
● Portweiterleitung/Port-Triggering
● LAN-IP-Konfiguration
● Statische Routen

Kann da aber nichts finden und kenne mich damit leider auch nicht soo gut aus.
Schade, hätte gerne eine Lösungsmöglichkeit präsentieren können.

Anderes Gerät:
Da dachte ich an einen zweiten Rechner (direkt mit Crossover-Kabel verbunden),
NAS oder sowas ähnliches. Hast Du sowas nicht, entfällt diese Möglichkeit zum Testen leider.
 

BigOwl

assimiliert
Ich bin da allmählich auch mit den Ideen am Ende. Weiß auch nicht, woran es noch liegen könnte, wo doch die Lan-Verbindung hergestellt ist und das Teil auch online ist.
 

Simmel

Senior Member
Ähm, von dem Rechner wo du versuchst per LAN online zu kommen, bist du nicht zufällig schon per WLAN on oder? Das geht nämlich bei mir auch nicht. Entweder LAN oder WLAN. Eins von beiden muss aus sein damit das eine geht.
 

Mohima

Bekennender Nacktspießer!
Das könnte auch helfen:

Einfach mal die LAN-Verbindung deaktivieren und dann bei eingestöpselten Kabel wieder aktivieren. Hat bei mir in den meisten Fällen geholfen.

Viel Erfolg! :)9
 

BigOwl

assimiliert
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Hat leider auch nicht geklappt.

sieht es so aus, wie im Anhang? Rechner-IP kann bei dir anders sein, aber als Beispiel.

Und hast du auch, wenn du feste IPs vergibst DHCP ausgeschaltet im Router?
 

Anhänge

  • ip.jpg
    ip.jpg
    73,7 KB · Aufrufe: 106

Timelord

assimiliert
Falls der Ping zum Router geht schau mal in die Sicherheitskonfig des Routers - ist dort eventuell Port 80 nur für den WLAN-Rechner freigegeben?
 
Oben