Laminat verlegen lassen. teuer?

Bogart

treuer Stammgast
moinsen.

hat sich schon mal jemand laminat in der wohnung von einem fachmann verlegen lassen?

ich wollte nämlich mal wissen, wie teuer das wird.
es soll auch nur ein zimmer werden. der rest ist schon verlegt.

der vermieter besteht nämich drauf, wenn wir laminat haben wollen, es vom fachmann machen zu lassen und sollen es selbst bezahlen.

weiss da jemand was?

danke im vorraus :)
 

sErPeNz

Senior Member
Verlegts doch selbst und reißt es danach wieder raus wenn ihr auszieht, kommt euch günstiger als wenn ihr es vom Fachmann machen lasst ;)

Ich schätze je nach Quadratmetern 250-300 Euro...
 

sanmaus

assimiliert
Ich rate dir auch, das selber zu machen, wenn du nich grad zwei linke Hände hast, denn die Kosten für das Verlegen lassen sin höher als das ganze Laminat (ca. 15 Euro pro qm)...
Wenn du das verlegen lässt, fangen die Meisterbetriebe wohl so bei 35 Euro inkl. Mwst an... kleinere Betriebe so ca. 25 Euro pro qm.
Sockelmontage nicht vergessen!!!
 

Bogart

treuer Stammgast
ich würde es ja auch lieber selbst verlegen,
aber der vermieter besteht auf einen fachmann.

da kann man nix machen. die einzige alternative wäre halt echt, irgendwas über den teppich zu legen. pvc oder so was und dann die hässlichen ecken mit leisten verblenden.

müssen den teppich rausmachen oder überdecken wegen allergie.
der teppich ist nixht mal ein jahr alt.

weiss halt nicht, ob der viermieter das drüberlegen von pvc o.ä. erlaubt.
 

sanmaus

assimiliert
ich würd kein pvc drüber legen... da is es besser, du reißt den Teppich raus. Denn selbst mit pvc drüber kommt da immer noch Schmutz ran bzw is immer noch dran und das wird dann irgendwann stinken... und ein fester Grund für das pvc wird dann auch nicht geboten.
ich denk halt, dass du dich ma bei dir so umhören solltest - is ja in jeder Gegend anders - was das so kostet und dir dann überlegst, ob dir nich so nen günstiger Betrieb reicht, der das vll nicht ganz so gründlich macht, wie ein teurerer. Das kommt wohl drauf an, ob du vorhast in naher Zukunft, die Wohnung zu kündigen und auszuziehen.
 

Blacky89

assimiliert
Wenn Er auf einen Fachmann besteht soll Er es auch selber bezahlen !
... oder musst Du Deine Teppiche auch vom Fachmann verlegen lassen ?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Wenn er dich dazu zwingt, dann lass es dir an der Miete anrechnen ...
Ist es ein Vermieter oder eine Gesellschaft, bei der du evtl jemand anderen
sprechen könntest ...
Oder verzichte eben auf das Laminat!!
 

Bogart

treuer Stammgast
danke für die ganzen infos.

auf das laminat kann ich leider nicht verzichten wegen der allergie.
mit einem teppich im schlafzimmer kann ich nicht schlafen.

die wohnung wurde erst vor einem jahr komplett neu renoviert.
wir ziehen jetzt da ein und wollen im schlafzimmer laminat verlegen.
der vermieter meint, er will keine unnötigen kosten und deshalb sollen wir bezahlen. und da es sein eigentum ist, will er, dass es gleich richtig gemacht wird.

morgen guck ich mal in so einen laden rein. den hab ich heute auf dem heimweg gesehen: 16 euro/qm laminat inkl. verlegen.

wenn das so ist wie's sich anhört, dann wär das klasse.
20qm zimmer x 16 euro = 320 euro + evtl. anfahrt ca. 100 euro.

das wär vertretbar.
 

sErPeNz

Senior Member
Das Laminat ist aber nicht sein Eigentum, wenn du es bezahlst ;)
Daher geht ihn das auch eigentlich nix an wer das macht..
 

unterstudienrat

fühlt sich hier wohl
Sobald Du das Laminat bezahlst ist es Dein Eigentum, da es schwimment Verlegt wird hat der Vermieter damit absolut nicht am Hut.
Selbst bei einem Schadensfall (Wasserschaden oder so...) wir das Laminat von Deiner Hausratversicherung bezahlt, denn nur festverbundenes Inventar (z.B. eingeklebter Teppich) wird von der Wohngebäudeversicherung abgedeckt!!!
Der Vermieter kann Dir absolut nicht vorschreiben wie und von wem Du es verlegen lässt, Du mußt die Wohnung beim Auszug (was hoffentlich nicht so schnell passiert) nur wieder in dem Zustand übergeben in dem Du sie übernemmen hast!!!
Wenn Du eine Allergie hast solltest Du allerdings den Teppich richtig aus der Wohnung (Zimmer entfernen und gut verpackt lagern).
Hast Du schon mal dadrüber nachgedacht, (wenn der Teppich verklebt sein sollte) das die allergische Reaktion vielleicht von dem Kleber herrührt?
Dann nützt Dir auch das dadrüber legen von Laminat nichts.


Gruß

D.U.
 

Bolban

gehört zum Inventar
Hi,
ich habe in meiner Wohnung auch Laminat verlegt, daß ist nicht so schwer!
Da muss man kein Held sein für. Ich habe es einfach über den reingeklebten Teppich gelegt, so sparte ich mir diese Schalldämmungsmatte. Wie Du allerdings Deinen Vermieter überzeugst, kann ich Dir auch nicht sagen.
Mit Engelszungen und viel Scharm?

Ade

Bolban
 
Oben