Kulturelles Phänomen? - Der übergewichtige Mann auf dem Mofa

Keuchhusten

dem Board verfallen
Vorgestern fragte mich eine Gruppe Teenager, wie man diese kleinen, alten "Motorräder" nennt.

Als ich antwortete: "Ihr meint die, auf denen immer dicke Männer hocken, sodass der Motor jämmerlich kreischt, obwohl sie kaum vorwärtskommen?"
Sie lachten, weil sie meine Beschreibung sofort wiedererkannten.
Als ich meiner Frau die Geschichte erzählte, wusste sie auch sofort, wovon ich redete.

Ist das nun nur Zufall oder kennt ihr dieses Phänomen auch?
 

Desperado

Evolutionär
Nun, ich entstamme ja nicht der kapitalistischen Wohlstandsgesellschaft, es gab dort zur Blütezeit der Mopeds nicht so viel übergewichtige Herren, die damit fuhren. Der Sozialismus sorgte für dünne Männer :D Dafür gab es viele Jugendliche auf Mopeds von denen aber auch nur die allerwenigsten so dick waren, als dass der Motor gekreischt hätte.
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Meint Ihr etwa so eins?
2020.11.28.jpg
 

Anhänge

  • 2020.11.28.jpg
    2020.11.28.jpg
    38,2 KB · Aufrufe: 4

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Bei uns gab einen in der Stadt, an den ich mich erinnere. Der brauchte auch eine Weile,
bis der Zweitakter in die Gänge kam und das Teil war kurz vor dem Kollaps.
Der holte sich sehr oft spät Abends noch 2 halbe Hähnchen mit Pommes und Majo aus
der Pommesbude.
Ich würde sagen, der wog locker 3 mal soviel wie ich.
 
Oben