Kostenlose Plotter Software

thyral

gehört zum Inventar
Hallo NG,

ich hoffe es geht euch allen gut.

Eine kleine Frage so am Frühen Morgen. Ich benötige eine kostenlose Plotter Software die einfach nur "Plottet" die bei den Ding dabei ist, muss man ein Doktortitel haben um sie zu verstehen.

Kennt jemand eine?

Danke

T.
 

Mohima

Bekennender Nacktspießer!
Wir hatten mal eine Software "Drop & Print" wo man PLT-Dateien per Drag n Drop ausdrucken konnte.
Evtl. mal danach suchen? :unsure:
Viel Erfolg
 

lango

Langobarde
Eine kleine Frage so am Frühen Morgen. Ich benötige eine kostenlose Plotter Software die einfach nur "Plottet" die bei den Ding dabei ist, muss man ein Doktortitel haben um sie zu verstehen.
"Plotter" ist eine mehrdeutige Bezeichnung. Es gibt heute zwei typische Geräteklassen, die darunter fallen und unterschiedliche Funktionen abdecken: Großformatdrucker und Schneideplotter.

Welche Geräteart meinst du und vielleicht genauso wichtig, um welches Gerät (Hersteller, Modell) handelt es sich?
 

thyral

gehört zum Inventar
@ all, Danke für die Antworten
@lango, ich habe einen Schneideplotter, PixMax, ich will für mein Auto und so einige Kleber machen.
 

lango

Langobarde
ich habe einen Schneideplotter, PixMax, ich will für mein Auto und so einige Kleber machen.

Mit Schneideplottern kenne ich mich nicht aus. Grundsätzlich muss da aber doch zwischen zwei Prozessen unterscheiden: Dem Erstellen der Vektorgrafik, also das, was dargestellt werden soll und dem Aufbereiten der Grafik für die Ausgabe am Schneideplotter. Vielleicht hilft dir Inkcut weiter, dass wohl auch mit Inkscape, dem freien Vektorgrafikprogramm zusammen arbeitet. Chaospott ist allerdings der Meinung, dass man auf Inkcut auch verzichten kann: https://dokuwiki.chaospott.de/geraete:schneidplotter:start
 
Oben