Kettenhemd knüpfen

Einheri

gesperrt
Moin!

Sachtma, hat hier irgendwer Ahnung und Erfahrung im Herstellen von Kettenhemnden ? Bestell mir Ende der Woche nen 10.000 Glieder Paket geschwärzt, Federstahl 1,4 x 10mm oder 3 kg verzinkte bzw. brünierte Kettenglieder 1,5 x 12mm ... das 10k Paket kostet 80 Euro und das 3 kg Paket 20 Euro ... sacht mir mal welches für meine Zwecke besser passt, soll möglichst gut aussehen und stabil sein, für den Anfang will ich erstmal 4 in 1 knüpfung probieren da ich denke dass das leichter is.

Würd mich über Tipps und Ratschläge freuen, is ja doch n wenig Geld und Arbeit um was es geht :)

Gruss, Skogsløper
 

Snacketty

Senior Member
Ich hab mich mal damit befasst, allerdings habe ich dann Eines geschenkt bekommen ;)

4 in 1 würde ich Dir für den Anfang empfehlen.

Arbeit ist es trotzdem noch genug; irgendwo habe ich ein javabasiertes
Berechnungstool gefunden um die Anzahl Ringe zu berechnen. ( wenn ich's wieder finde melde ich mich nochmal ) http://www.kettenhemd.net/bibliothek/ringrechner/formular.php

Anleitung: http://www.tempora-nostra.de/artikel/kettenhemd/ketted.shtml

Ich kenne Deine Konfektionsgrösse nicht ich hätte etwa 20.000 Ringe 10er Ringe gebraucht, glaube ich....

Je grösser die Ringe desto weniger brauchst Du ( auch weniger Geld und Arbeit ),
je kleiner sie sind desto "kompakter" sieht es aus. Recht logisch, oder ?
 

TBuktu

assimiliert
Da wir gerade dabei sind :D

Wo gibt es diese Handschuhe, die z.B. von Fleischern benutzt werden

Gruss
Tim
 

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
Willst du dir die Arbeit wirklich machen? Ich habe meins von
http://www.mittelalter-waffen.com/
und den preis von 100€ wirst du ja fast schon für die Ringe bezahlen müssen.

Allerdings ist natürlich die Frage, was du damit machst - auf einem richtigen Mittelalterevent werden die dich damit auslachen, selbst das historisch korrekte vernietete Hemd was die anbieten würde sicherlich für Nase-rümpfen sorgen.

Aber wenn du das eh nur auf Liverollenspielen oder Karneval anziehst, würde ich dir doch ein gekauftes empfehlen. Ich hab' meins von dem Shop und war sehr zufrieden. Ich weiß allerdings nicht, ob es woanders noch günstigere gibt, ich bin etwas raus aus der "Mittelalterszene"
 

TBuktu

assimiliert
Mein Hobby ist Ausbeinen :D

Kettenhandschuh sollte mit jeder Brotmaschine und jedem guten Messer ausgeliefert werden.
Daselbe gilt für Stihl-Kunden...da müsste die Hose aus Ein Faden-Kevlar auch mit dabei sein :D

Gruss
Tim
 

vipide

assimiliert
TBuktu schrieb:
Mein Hobby ist Ausbeinen .........
Daselbe gilt für Stihl-Kunden...da müsste die Hose aus Ein Faden-Kevlar auch mit dabei sein :D ........


Tim, du machst mir Angst!

Lese ich nach Ostern was über ein Kettensägenmassaker in Berlin? :eek:

Oder sind das nur bizarre Spielchen? :D
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
ot:
Es kommt nur auf die Darstellung an: Massaker sind strafbar, Ehrenmorde dagegen weitgehend straffrei, wie wir seit gestern wissen.
 

schrotti

assimiliert
Wieso denn überhaupt so Scherze mit Kettenhandschuh und Kevlarhose?
Ist doch gar nicht nötig! :smokin

Schaut mal bei Monty Python vorbei, Stichwort 'Schwarzer Ritter' ... I'm OK, it's only a fleshwound! :D

gruß schrotti :) :)
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
ot:
Jaaa Supi gieß Öl ins Feuer und versau mir den Tag.Ich hatte es gerade wieder verdrängt

:wand :wand :wand


A.Tetzlaff
 

TBuktu

assimiliert
ot:

Supi, lass bitte diese unsägliche anti-islamistische Propaganda
Das sind Ehren-Hinrichtungen

(Kotzt mich das mit diesem Jugendstrafrecht an, bzw. die Anwendung)
 

Einheri

gesperrt
@ Snacketty : Danke für den Link, genao so ein Tool brauche ich, da wir absolut keine Ahnung haben wieviel ein Kettenhemd verschlingt an Gliedern xD

@ Dunkelgraf : Jap, die Seite meinte ich oben, die is geil, ne ? :D
Will mir da vllt. auch noch ne Axt bestellen in absehbarer Zeit, 2 mal die Wikinger Axt, die soll an die Wand überkreuzt kommen vor ein Fell :)

PS : Wer an Fellen Interessiert is ausm Raum Berlin, ich hab jetzt Kontakt zu einem Händler der große Schaffelle für rund 25 Euro raushaut, is hier Wedding. Wer Interesse hat, melden, dann Frag ich weiter.

Und ein selbst hergestelltes soll es eigentlich schon sein, stell mir ne komplette Ausrüstung Richtung 9./10. jahrhundert zusammen mit leichten Künstlerischen Freiheiten. Weiß zwar dass damals die Wikinger so gut wie keine Kettenhemnden getragen haben, höchstens die Anführer, aber das Schwert was in absehbarer Zeit zu kommen wird ist ein eine Nachbildung der Waffe eines Führers, drum passts ja wieder ^^
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Sag mal Jungs ich finde die ganze Sache schon ziemlich interessant aber auf was für nem Trip seit ihr denn? :eek:

Wenn ich was wollte wäre es eine Streitaxt, das SChwert und der Fuchskopf mit Pelz eines Berserkers!!!
 

Einheri

gesperrt
LOL, so ähnloich solls bei mir sein xD

Nen Wolfspelz wär natürlich von Aussehen her Top, aber ich würde niemals einen echten tragen, da ich die Tiere dafür zu hoch schätze und ehre. Drum schneide ich mir 2 Schaffelle so zu, dass ich sie mir über die Schultern hängen kann und da werd ich sie durch 2 Fibeln zusammenhalten lassen. Dazu dnan für die komplette Ausrüstung 2 Wikinger Atreitäxte übern Rücken schnellen mit Lederriemen und ein Schwert an die Seite. Das Schild will ich mir wie mein Vater es gemacht ha, selbst bauen, dazu kommt dann noch das Kettenhemnd, benefalls Marke Eigenbau und vllt. noch den Wams, den ich ebenfalls selber zusammennähen will, da hab ich mir aber noch nicht die allzugroßen Gedanken drüber gemacht. Nen Kumpel hat sich schon ein paar LARP Rüstungen gebaut und kann Leder nähen, der will mir auch das knüpfen beibringen.
Was mir jetzt nur noch fehlt is ne Idee für Hose und Schuhe, der Rest ist geklärt, die Lederschoner werd ich mir gucken dass ich die auch selbst mache falls das geht aus extra dickem Rindsleder ... wenn nicht hab ich auch schon n Händler anner Hand von dem ich die fürn paar Euro bekommen kann, aber selber hergestellt hat doch noch was ;)
 
Oben