KenDsl! client

SIZZLA

bekommt Übersicht
Hi Ihr lieben.....

Ich hab da mal wieder ein Problem, und zwar hab ich seit einiger Zeit den Software Router KenDsl!,
(läuft perfek) nur ich würd auch ganz gerne mal Online-Games Daddeln, und das funzt net mit dem client!!!! Der jeweilige Gameserver kann nicht gefunden werden......
Weiss jemand zufällig was ich bei mir aufm Rechner oder aud f dem Service-PC einstellen muss?

Gruss SIZZLA
 

rsjuergen

assimiliert
An Ken DSL vorbei, also zum Spielen Ken DSL deaktivieren und über die Internetfreigabe spielen. Zumindest klappt das bei mir mit WinXP wunderbar!
 

rsjuergen

assimiliert
Internetfreigabe gibts auch unter W2K: nennt sich hier ICS (Internet Connect Sharing) dabei wird dem Freigaberechner eine neue, statische IP-Adresse (169.254.0.1) zugeteilt. Dies hat leider den nachteil dass der Rechner, bei einer Verbindung vorübergehend nicht auf das lokale Netz zugreifen kann. Der Rechner fungiert dann sozusagen als Gateway und gibt die installierten Verbindungen frei.
Auf der Client - Seite muss die TCP/IP-Konfiguration auf dynamisch eingestellt werden. Der Client bezieht für die Dauer einer Verbindung eine dynamische IP-Adresse vom Freigaberechner. Im Falle einer Internet-Verbindung müssen lediglich die Internet-Programme der Clients konfiguriert werden. Der Internet Explorer bietet in seinem Eigenschaftenfenster über das Register Verbindungen verschiedene Einstellungen unter anderem auch für LAN's bzw. lokale Netzwerke. Aktiviere dann die Option Automatische Suche der Einstellungen.

Nach der Konfiguration der Verbindung kannst Du nun direkt eine Wählverbindung herstellen. Im Ordner für Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen wählst Du die gewünschte Verbindung aus und kannst diese herstellen.
 
Oben