Router Kein Zugriff von Android auf Windowslaufwerke

McClane

chronische Wohlfühlitis
Hallo,

Ich möchte von meinem Tab via ES File Explorer auf meine Laufwerke/Daten vom PC zugreifen.
Angemeldet werde ich und mir werden die Laufwerke angezeigt. Wenn ich aber auf ein Laufwerk gehe , bekomme ich eine Fehlermeldung welche scheinbar auf meine Fritzbox 7590 hinweist. Die Windows Firewall hatte ich testweise deaktiviert, aber ohne Erfolg.
Welche Einstellung muss ich im Router ändern?

Danke im Voraus !
Greetz

McClane
 

Anhänge

  • Screenshot_20190327-212555.png
    Screenshot_20190327-212555.png
    288,6 KB · Aufrufe: 84

duffguy

chronische Wohlfühlitis
Auf dem Router musst du gar nichts ändern. Aber deinem ES Explorer müsstest du die Anmelde-Informationen für
den Zugriff auf deinen PC einstellen können.

Ich würde auf dem PC eine Freigabe auf ein dediziertes Verzeichnis erstellen, und nicht gerade den ganzen PC 'aufmachen'.

hth
 
G

Gelöschtes Mitglied 73250

Gast
Du greifst hoffentlich mit einem zweiten Benutzerkonto auf deine Daten zu, nicht mit deinem Haupt-Konto? Letzteres wäre fatal.
Nutze selbst TotalCommander mit LAN-Plugin. Einmal im Monat muss ich wohl das Passwort bestätigen unter Windows, obwohl kein Lease vorhanden.
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
Nein, habe mit meinem Haupt und einzigem Benutzerkonto versucht.
Da in der Fehlermeldung fritzbox auftaucht, vermute ich da das Problem
 

duffguy

chronische Wohlfühlitis
Nein, habe mit meinem Haupt und einzigem Benutzerkonto versucht.
Da in der Fehlermeldung fritzbox auftaucht, vermute ich da das Problem

Falsch vermutet. \\PC.fritz.box ist der UNC-Name deines PCs; der wurde zwar von der Fritzbox vergeben,
die Zugriffssteuerung auf die Resource (hier C$) findet aber auf deinem PC statt.

Ich kenn jetzt den ES explorer nicht, und kann dir daher nicht sagen, wo du die Credentials eingeben musst,
aber wenn du dort mit der User-ID vom Administrator des Windows-PC hantierst, hast du auch Zugriff...
 
Oben