Kein IE nach NIS-Installation

A

Avari

Gast
Habe gestern für einen Freund B]Norton Internet Security 2002[/B] installiert (Win98). Danach funzte der Explorer nicht mehr. Eine Online-Verbindung kam zu Stande, aber der IE konnte keine Seiten mehr aufbauen (hab sogar alles auf Standard zurückgesetzt). Bei mir funzt zu Hause funzt alles prächtig. Hat schon jemand eine solche Erfahrung gemacht (wäre für jeden noch so vagen Tip dankbar). Oder welche Alternative-Firewall würdet ihr empfehlen. (ZoneAlarm oder BlackIceDefender oder ?)[
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo Avari, erstmal herzlich willkommen hier bei uns :)
Wie ich sehe hast Du Dich ja schon intensiv umgeschaut :) - mir sind schon viele Ungereimtheiten der Norton-Firewall untergekommen, aber dieses noch nicht. Wenn die Firewall deaktiviert wird läuft alles? Wäre ja möglich das irgendwas Grundsätzliches an der Internetverbindung bei der Installation kaputt gegangen ist.
 
A

Avari

Gast
Glaub eigentlich nicht das die Installation wirklich was gekillt haben sollte. Na ich versuchs heut noch mal - hatte gestern auch nicht so viel Zeit. Was ist denn eigentlich an NIS so schlecht (hab schon öfter wahre Schimpkanonaden darüber gelesen - aber nie was nun genau so schlimm ist). Ich hatte nie ein Problem mit dem Teil..
 
Oben