Kaspersky und Netzwerk

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hallo :)

Wollte eben mit meiner Mum über das Netzwerk Anno 1701 spielen.
Leider blockt Kaspersky Anti Virus diesen Versuch, und schickt ne Meldung, dass nen Netzwerk Angriff abgewährt wurde (n)
Mittlerweile sind es 38 Angriffe.

Ich habe schon auf beiden Computern die Programme\Anno1701\Anno1701.exe freigegeben.
Aber es bringt gar nichts.

Wie kann ich verhindern, dass er diese "Angriffe" nicht mehr blocken tut?

Thx schonmal, und nen schööönes Wochenende:)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Nur geraten, aber hast Du den anderen Rechner mal untersucht?
Vielleicht liegt es ja gar nicht an dem Spiel, und auf dem anderen PC ist tatsächlich ein Schädling aktiv, der die bestehende Verbindung nutzen möchte, um sich zu verbreiten?
Gibt Kaspersky denn keine genaueren Infos raus?
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Halle Supi :)

Auch wenn ich von meiner Mum ihren PC auf meinen zugreifen möchte schreit er bei ihrem PC rum.
Der Rechner meiner Mum wurde auch erst gestern neu gemacht. Ich habe ihr nämlich meinen alten gegeben, damit Anno läuft...

Ich werde das gleich nochmal machen, und die Kaspersky Meldung posten :)
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Da, so sieht es aus. Mehr steht nicht zu :(
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    89,5 KB · Aufrufe: 145

Franz

assimiliert
Wie wäre es mit Deaktivieren?

Oder willst du während des Spieles verdächtige EMails scannen?
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Auf so eine Idee bin ich auch schon gekommen ;)
Nur wo?
Ich wollte nicht den gesammten Virenscannen deaktivieren...
 

Franz

assimiliert
Einstellungen -> Scannen der Ports -> Deaktivieren

Ehrlich gesagt habe ich keinen Plan, aber den Scan kann man irgendwo abschalten.
Allerdings wirst du während des Spiele, je nach Härtegrad der Kaspersky Einstellungen kaum glücklich werden, da er sich dann sicher öfters meldet und den laufenden Prozess, sprich Spiel, blockiert.

Wie groß ist deine Paranoia, daß du den Viruscanner nicht für die Dauer eines Spieles deaktivieren willst?
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Sowas wie Portscan ist da net.
Finde auch nix anderes was irgendwie mit dem Netzwerk zu tun hat.

Wie groß ist denn die Gefahr, dass wenn der Scanner deaktiviert ist, sich was einnisten will?
 

Franz

assimiliert
Was sollte sich denn einnisten?

Aber ok,
unter Einstellungen -> Eigenschaften -> Echtzeitsschutz ->
Haken bei "Echtzeitschutz vor Netzwerkangriffen aktivieren" herausnehmen.

Ausserdem kannst du doch hier alles wunderbar für das Netzwerk konfigurieren.
Ist ja schon eine halbe Firewall.
 
Oben