Jedem sein Disko Fiasko - Pissoir-Projekt 11.11

UrinStein

chronische Wohlfühlitis
Heut mal wieder ne Map von mir :p

wie sich an der Versionsnummer unschwer erkennen lässt, handelt es sich um eine uralte Map, die ich mich nie getraut hab zu veröffentlichen. Da hier ohnehin fast garnicht emhr getestet wird, brauch ich ja keine Angst mehr haben. Schpaiks Kritik werd ich schon verkraften, schließlich hab ich damals ein wenig, typisch minimalistische Deko eingebaut.

Der Map-Stil ist mit Racing bestimmt am betsen beschrieben, für Tech reichts da noch nicht ganz.
Ich möchte mich im voraus für die drei Gegenbooster entschuldigen, ich wollte damals ein ganzes Stück in der Mitte ersetzen und hatte mich irgenwie in eine Sackgasse gebaut... das war das Beste was mir dazu noch einfiel >.>
Der Mulitlap-Start stammt noch aus der allerersten Version, welche deutlich kürzer war. Ich musste dann doch einsehen, dass eine Map, die schon eine Minute dauert, keiner zweiten Runde bedarf.
Ansonsten gibts noch an die drei Stellen, wo man den Streckenverlauf nicht erahnen kann. Lässt sich aber auch nicht ändern, das es sich dabei um Fahrten/Sprünge nach unten handelt.

Wichtige Daten:
Typ: SingleLap
AT: 1:00.92s (1:05.00/1:14.00/1:32.00)
Schwierigkeit: 7/10
Länge: ca. 4700m
Coppers: 2234
GPS: n.a.

Viel Spaß beim Testen
Gruß UrinStein
 

Anhänge

  • (PP11.11) Jedem sein Disko Fiasko.Challenge.Gbx
    20,1 KB · Aufrufe: 202
  • Jeden sein Disko Fiasko - total.jpg
    Jeden sein Disko Fiasko - total.jpg
    122,2 KB · Aufrufe: 344
  • Jeden sein Disko Fiasko - 1.jpg
    Jeden sein Disko Fiasko - 1.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 220
  • Jeden sein Disko Fiasko - 2.jpg
    Jeden sein Disko Fiasko - 2.jpg
    117,1 KB · Aufrufe: 220
Zuletzt bearbeitet:

PT-Platsch

gehört zum Inventar
Und hier nun die vernichtende Kritik......
1. es fehlen Schilder nicht viele, aber an manchen Punkten wäre einige angebracht.
2. dieser Schlussbogen..hmmm kommt wir vor als fehlten dir da die Ideen (langweilig)
3. und die Deko ( wenn ich dir dabei behilflich sein kann schreibs mir..)

Die map ist nicht schlecht doch net so richtig das gelbe vom Ei.
Nach dem Start dachte ich es wird ne Technik, dann dachte ich er war in der Schule von Seat ( er baut fast nur Spiralen und Loops );)
danach dachte ich jetzt gehen ihm die Ideen aus.


Aber dafür das dies wohl einer der deiner ersten Maps sind....

mit der Note warte ich noch
 

UrinStein

chronische Wohlfühlitis
1. ich werd mich demnächst mal an die Beschilderung ransetzen^^

2. hmm... ich frag mich warum der Schluss auf so wenig Gegenliebe stößt. Der schnellste Weg hindurch beinhaltet 3 Slides und allein der Slide-Sprung hinein, freut mich jedes mal wieder zutiefst. xD
Naja anfangs stammt diese Idee noch aus dem Vorhaben, eine Multilap zu bauen. Vorerst lass ich den Schluss nochmal drin, notfalls kann ich den auch durch ein Ziel ersetzen. :-/

3. ... fahr doch zur Hölle! xD
Die größte Hilfe wäre immernoch, wenn hier aufgehört würde dauernd an meine fehlenden Deko rumzumeckern. Ich baue Rennstrecken und keine Stadtparks!^^

Danke fürs testen

Ein GPS bau ich auch noch ein.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
OT

Die größte Hilfe wäre immer noch, wenn hier aufgehört würde, dauernd an meiner fehlenden Deko rumzumeckern. Ich baue Rennstrecken und keine Stadtparks!^^

:rofl

Ich denke, es hat was mit der Philosophie zu tun. Fehlende "Hübschigkeit" ist für viele, wie, wenn man sich einen Scheiß um sein eigenes Aussehen kümmert.

Die "Liebe" die man in eine Map rein steckt, sollte sich auch in der "Ansicht" widerspiegeln. Sonst kommt einfach schnell das Gefühl auf, das du es mal eben so hin geklatscht hast.

OT-Ende

:)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Wie ich gerade feststellen musste, habe ich die Map irgendwie noch nie bewertet. Meines Wissens nach lief die auch noch nie auf irgend einem Server von uns. Beides möchte ich hiermit beheben. :)

Das Erste was mir auffiel war diese Schwerelosigkeit der Strecke. Irgendwie schwebt die im Stadium, oder? :ROFLMAO: Dazu passend sind auch die Sprünge, wie ich finde. Selten bin ich dauerhaft so samtig weich und flockig gelandet. Gut, bis auf diesen einen Sprung am Start. Da hab ich mich zwei Mal ziemlich erhängt. Das ist da dann auch so ziemlich der einzige wirkliche Kritikpunkt, der mir so einfällt.

Wenn wir die Abzüge in der B-Note wegen Deko und so weglassen, dann ist die Map eine softi weiche

2
 
Oben