Ist LANDSER im Knast?

Kamikaze

gesperrt
ich weiß gehört hier ne hin,aber in den andren foren interessiert das ja keinen!
ich hab gehört das das so seie? wer kann mir das bestätigen? ich hab im Netz schon nachgeschaut,aber da ware nur so ein beitrag von 98, da war schonmal einer von denen im knast!
also was is? wäre nämlich ziemlich sch**,wenn THE BEST ihre letzte CD gewesen wäre..!:devil
 

Punkattack

assimiliert
Hi,
auf jeden Fall gehören die in den Knast ;)
Hab gelesen, die sind letztens mal wieder verhaftet worden, der ein oder andere durfte bestimmt dableiben :ROFLMAO:
Gruß
Punkattack
 

Thargor

Senior Member
Wer ist Landser? Der Name hört sich so nach braunem Gelumpe an, könnte ich da wohl mit meiner Vermutung Recht haben?

Gruß Thargor
 

ToSo

Senior Member
@Thargor & rsjuergen
Wie der Name schon sagt - handelt es sich bei "Landser" um ein linksgerichtete PunkRockband, welche gelegentlich auch Blümchenpop und französischen HipHop spielt!! ;) ;) ;) ;)

Nee ... im Ernst ... solche Musik können nur geistig Zurückgebliebene hören - tiefer geht das Niveau nicht!
Sorry Kamikaze .... is aber so!!!! zum :kotz
Achja zu Deiner Frage .... JA - zum Glück !

ToSo
 

Thargor

Senior Member
Alles Klar! Danke ToSo, ist ja ekelhaft!:kotz ......ohne jetzt politisch zu werden. Nix für Ungut, aber ich hasse "Blümchenpop"
 

ShadowMan

assimiliert
@ Toso

kleine Berichtigung landser ist unter garantie nicht Linksorientiert. Eher mal gesagt rechter gehts wohl kaum noch. Wird ja wohl nicht ohne Grund Beste Rechtenband Deutschlands gekürt. Mir ist auch nicht bekannt das die im Knast sind aber verhaftet ist ja keine Seltenheit bei denen
 

Leah

fühlt sich hier wohl
@ShadowMan

Ich glaube ToSo hat das mit der "linksgerichteten PunkRockband, welche gelegentlich auch Blümchenpop und französischen HipHop spielt" doch eher ironisch gemeint - obwohl mir
persönlich Landser überhaupt gar nichts sagt.
 

Richard

chronische Wohlfühlitis
Heute habe ich in der "Berliner Zeitung" eine Meldung gelesen. Zwei von denen sind gegen Auflagen aus der U-Haft entlassen worden, der Rest sitzt noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Nu nu, Freunde, bleibt mal friedlich - bis jetzt hat sich hier niemand zu irgendwelchem
Gedankengut bekannt, also bitte auch niemanden vorverurteilen. Sowas möchte ich
hier nicht haben - das passt nicht zu uns - ok ?
 

TBuktu

Senior Member
@AK
Wenn es jemand schade findet, wenn ´Titel´ ihre letzte CD mit bekanntermassen extrem rechts national menschenverachtenden Texten wäre, dann ist das sehr wohl eine Meinungsäusserung - und diese Sorte Meinung wollen, so hoffe ich, auch sehr viele hier nicht haben.
Nix mit Vorverurteilung - das ist ein Urteil


Gruss
Tim
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
In diesem Punkt muss ich TBuktu vollkommen recht genben.
Ganz nach dem Motto, wehret den Anfängen.
Ich habe rein Interessehalber mal in Audiogalaxy nach besagter Band suchen lassen und bin fast vom Stuhl gefallen als ich die Titel gesehen habe.
Das ist Menschenverachtung in Reinkultur. Ich kann mir nicht vorstellen, das jemand der so etwas hört nichts mit braunem Gedankengut zu tun hat.
Und ich finde es schon wichtig das wir uns hiervon ganz klar Distanzieren.
 

DarkSister

nicht mehr wegzudenken
ne.leute..so nich !:eek:

Ihr könnt hier niemanden anhand der Musik ,die er hört,nen stempel aufdrücken...solange hier im bord niemand menschenverachtende postings macht,is doch alles oki..lasst ihn doch hören was er will!!!

Ansonsten müsst ihr mich auch gleich als Satanistin abstempeln,da ich oft und gerne Musik höre,in denen es um Tod und Teufel geht.!!

Ausserdem weiss ich das einige Bordmitglieder hier auch ganz gerne mal die Onkelz hören,und die sind ja auch nicht gerade ne Vorzeigeband...

Fazit: Lasst die Leute doch hören,was sie wolle, solange sie den Inhalt der Texte nicht in die Tat umsetzen....:devil
 

Thargor

Senior Member
@AK Du hast vollkommen recht. Vorverurteilung gehört nicht in dieses Board, genausowenig wie braunes Gedankengut in irgendeiner Form. Astrominus und TBuktu sehen das schon ganz richtig, wehred den Anfängen! Für Posts wie diesen, um den es hier geht, ist in diesem Board mit Sicherheit kein Platz. Das sollten wir dann auch Kamikaze unmissverständlich klarmachen !!!!!
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Ich bin genauso gegen diese rechte Kacke wie Ihr, nur bitte, bleibt unserem Stil treu, in Dubio pro Reo.
ShadowMan hat es schon klargestellt und auch bei Kamikaze hoffe ich einfach mal, dass das
Teufelchen hinter seinem letzten Satz Ironie zum Ausdruck bringen sollte.

Original geschrieben von Kamikaze
also was is? wäre nämlich ziemlich sch**,wenn THE BEST ihre letzte CD gewesen wäre..!:devil

Ansonsten sollten wir das Thema an dieser Stelle ruhen lassen.

AK
 

Thargor

Senior Member
He DarkSister, sofern ich informiert bin ist Satanismus nicht in der Form Menschenverachtend wie wir es von unseren Glatzköpfigen Haudrauf Idioten kennen. Zudem ist es ein Unterschied, ob ich von Tod und Teufel singe (Fiktion), oder ob ich Gräueltaten, welche tatsächlich begangen wurden, glorifiziere!!! Schlussendlich ist Satanismus nicht demokratiefeindlich und stellt auch keine Bedrohung unser pluralischtischen Gesellschaftsform da.
 

BigMäc

Senior Burger
@astrominus : ging mir genauso, hab gestern auch mal danach gesucht, sogar ein lied teilweise runtergeladen, um reinzuhören... aber nein danke ! dass muss ich nicht haben ! :mad

@darksister : kann mich aber nur deiner meinung anschliessen, solange hier sowas nicht verbreitet wird, ist es meiner ansicht nach ok, nach infos über solche bands zu fragen - muss ja jeder selbst wissen, ob er/sie darauf antwortet und in welcher form er/sie das tut...

die gefahr liegt natürlich darin, dass (vermutlich) der sprung von solcher musik zu solchem gedankengut nicht sehr weit ist - trotzdem sollte man allein deshalb niemanden vorverurteilen !

grüße,
 
R

R3©ù]\[3]\/[

Gast
Ich denk auch das man sich anhören kann was man will
solang man so´n mist nich macht.
 

Pennywise

assimiliert
Vorweg muss ich gestehen, dass ich noch keinen Ton der genannten Gruppe gehört habe. Letztendlich muss man aber vorsichtig sein Hörer dieser Gruppe nur wegen des Anhörens in einen Topf mit extremistischen Gruppen geworfen zu werden, egal ob nun rechts oder links.
Die Frage ist natürlich ob man nun mit dem Kauf eines Albums die rechte Szene unterstützt!?
 
Oben