[Internet] Wer kann mit A4Proxy helfen?

appexx

Herzlich willkommen!
Wer kann mit A4Proxy helfen?

Habe A4Proxy käuflich erworben, komme aber trotz verschiedener Anleitungen nicht wirklich klar damit. Nachdem ich die Sprache eingestellt habe --> Direktlinks deaktiviert habe und FTP/HTTP-Unterstützung eingestellt habe ging es ans einlesen der Proxylisten, und dem Prüfvorgang. Aber egal ob ich mir frische Proxys hole oder listen einlese, werden alle Proxys mit roten Kreuz gekennzeichnet. Soweit bin ich erst mal gekommen. Ich weiss jetzt absolut nicht weiter?

Kann mir jemand helfen?

Danke.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Hast du schon Erfahrung mit anderen Proxys gesammelt?
Lief es mit denen?
Hast du deinen Browser angepaßt?

Für 30 Euro Kaufpreis kannst du dem Entwickler ruhig einige
Antworten abverlangen......
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Hast du schon den Kompatibilitätstest gemacht??
Bei mir steht da zB IP-Probleme ....., deswegen auch alles rot!
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Also, es tut mir leid, aber ich bekomme es auch nicht hin.
Habe eben ein paar Server neu geladen, weil die vorhandene Liste von
Juni 2004 !!!!! war und die meisten Proxys aber Eintagsfliegen sind.
Habe meine Proxys von hier genommen, ansonsten einfach mal nach PRXOXY
+ Liste googeln.
Desweiteren habe ich die Ports in meinem Router weitergeleitet, Firewall deaktiviert .....

Aber auch nach dem 100 Test waren die Server ROT und ich hatte IP-Probleme .....
In der TestVersion kann man immer nur 1 Server prüfen, was alles sehr in
die Länge zieht, vielleicht kannst du aber ein paar neue Server einfügen,
die alten rausschmeißen und prüfst dann nochmal alle zusammen bis du
einen hast, der nicht ROT angezeigt wird.
 

appexx

Herzlich willkommen!
Danke für die prompten Antworten, besonderen Dank an matsch79.
Auf die Frage ob ich es schon mit anderen Proxy's probiert habe, kann ich nur sagen: Wie das denn?

Zum einen kostet die Software Geld und als anonymer Proxy sollte A4Proxy das Optimale sein (wenn man den jemals zum laufen bringt). Ich glaube aber mein größtes Problem ist, dass ich der englischen Sprache nicht mächtig bin. (nur wenige Vokabeln). Sonst könnte man den Support wirklich ein wenig „quälen". Aber als „Ossi" hatten wir die Auswahl - und ich habe mich halt für französich entschieden.

Vielleicht kann noch irgendjemand anderes mir einen Tip geben.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
appexx schrieb:
als anonymer Proxy sollte A4Proxy das Optimale sein
Ich hoffe, Du bist bei Deinem Kauf nicht von falschen Voraussetzungen ausgegangen. A4Proxy ist kein anonymer Proxy, sondern lediglich ein Tool, um solche Server zu benutzen. Ohne funktionierende Proxies ist das Teil komplett nutzlos.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Hast du denn schon den Test gemacht?
Steht unter dem letzten Reiter in ....

Ich fragte nach anderen Proxy, damit wir wissen, ob du das Prinzip
verstanden hast? Ob du deinen Browser angepaßt hast?
Ob du eventuell deinen Router und die Firewall angepaßt hast?

??? ??? ???

Andere Proxy gibt es auch als Freeware und Shareware (wie A4Proxy)
und damit kann man es mal testen.
Ich habe JAP versucht,
Proximotron,
PrivOxy,
A4Proxy,
und noch ein, zwei ...


Oohhhh, was habe ich denn hier gefunden??
AnonymOS....


Hast du hier schon Änderungen vorgenommen:
-Microsoft Internet Explorer: Extras/Verbindungen/LAN-Einstellungen/Erweitert
-Mozilla Firefox: Edit/Preferences/Connection Settings/Manual Proxy Configuration

weitere Proxys:
http://www.snapfiles.com/downloadfind.php?st=proxy&action=s&search=Find+it&lc=1
http://downloads.supernature-forum.de/links/Internetprogramme/Proxyserver/
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben