Internet via Kabel

McClane

chronische Wohlfühlitis
Yooo...

Umzug steht bald an...und was musste ich feststellen... VDSL gibt es nur bis 2 Häuser vorher:cry:. Sonst max 16.000.. definitiv zu wenig.
Also bleibt quasi nur Kabel Deutschland und Unitymedia. Ich kann alle 3 nicht leiden... die beiden Anbieter und www via Kabel TV:cool:
Möchte gerne mal Eure Meinungen und Erfahrungen hören. Neben der Leitungsqualität besonders auch die Servicequalität!

Haut rein:)

cya
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
Na das hat sich auch erledigt.. kein Breitbandkabel:cry::cry::cry:
Also max 6000er DSL... willkommen in der Steinzeit(n):mad:wand:kotz
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ja, das ist der versprochene "flächendeckende" Highspeed-Internetzugang für alle! :D

Ich habe hier beispielsweise die 100MBit-Leitung von Kabel Deutschland (läuft übrigens problemlos) - meine Schwester wohnt etwas außerhalb der Stadt und bekommt schon nur noch max. 6000er und meine Eltern wohnen in einem älteren Ortsteil auf dem Land und bekommen nicht mal das. Ist schon traurig.

Sollte es nicht ein Highspeed-Internet über Satellit geben? Wäre das evtl. eine Alternative?
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
und wieder muss ich revidieren... weil ich eben festgestellt habe, dass die Str. 2 PLZ hat!!! Darum enden bei der Verfügbarkeitsabfrage alle Hausnummern 2 Häuser vorher:Galgen
Erfahrungen also her!
 

Boreas

fühlt sich hier wohl
Kabel Deutschland mit 100MBit läuft bei mir stabil mit 3 PCs ... kann ich nur empfehlen. Im Schnitt mit 96000 kbit/s. Wenn2 Leute online zocken immer noch gute 60000 kbit/s.
 

Pixel-Toast

schläft auf dem Boardsofa
Ich hatte bisher nie Probleme mit Unitymedia, ich denke viele Beschwerden sind oftmals überdreht, wobei es auch darauf ankommen soll, wo man denn wohnt.
Alles läuft stabil, der Kundenservice ist klasse und für 20€ im Monat ist deren Angebot um einiges besser als das von dem eingebildeten Staatsanbieter, welcher Kunden an sich bindet und dafür gleich 40 bis 50€ pro Monat berappelt.
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
wir nutzen hier seit Jahren Unitymedia, dürfte auch in Wuppertal für die Kabelversorgung zuständig sein, und nutzen 3play (Fon, TV/Radio, Internetflat) 10k (reicht für unsere Aktivitäten völlig, geht bei Bedarf aber deutlich schneller gegen geringen Aufpreis) funktioniert problemlos und ist sehr günstig

Service nur via 0180..... streckenweise mit längerer Warteschleife aber durchaus kompetent,

bei Problemen am WoEnde, die technische Unterstützung durch Maßnahmen vor Ort erforderlich machen, hast du die A....karte,
weil Unity ausschließlich mit externen Firmen arbeitet die nur zu geschäftsüblichen Zeiten d.h. Montags bis Freitags vor Ort erscheinen

ansonsten klappt das aber sehr gut und wir sind in Hinsicht auf Preis/Leistung sehr zufrieden
 

Bensen

Herzlich willkommen!
Bin bei 1&1 mit einer 50 000 Leitung. Die Leitung funktioniert gut und relativ stabil, kommt aber mal ein Problem auf, dann wird es richtig ärgerlich. Der Service ist nämlich alles andere als Optimal. Ewige Telefongespräche sind vorprogramiert und falls ein Techniker benötigt wird, kann es auch schnell mal ein paar Wochen dauern... Die gekauften 50 000 bits kommen allerdings auch an...
 

HeinzPSX

bekommt Übersicht
Ich hatte auch 2 Jahre Kabel Deutschland und war da recht zufrieden mit. Wichtig ist nur die Fritzbox mit zu bestellen, da man sonst nicht den vollen Funktionsumfang hat.
 

Libra

kennt sich schon aus
Habe auch Kabel Deutschland (100) vor ein paar Wochen bekomme, die Techniker brauchte zu zweit 5h um durch einen alten Kamin das Kabel zu verlegen (altes Haus, nichts verlegt). Möchte nicht wissen, was das KD gekostet hat :).
Läuft einwandfrei nun..
 

Zweierpotenz

schläft auf dem Boardsofa
Wir haben auch UM mit tripple play, 50k Leitung und HD-Paket. Das ist mit fast 60€ pro Monat nicht wirklich günstig, aber hier alternativlos, wenn man sich nicht mit 3,5 Mbit via DSL zufrieden geben will. Über den Service kann ich nicht meckern, ich hatte hier häufig Techniker, bis ich mit der Signalqualität zufrieden war. Die haben dafür sogar die Straße vor der Haustür aufgerissen. :)
Wenn nix mehr geht, erreicht man den Service leider nur über eine 0180er Nummer, solange das Telefon noch funktioniert, gibt es darüber aber auch eine kostenlose Nummer.
 

Smuggler

schläft auf dem Boardsofa
Kann mich den Vorrednern nur anschließen ... UM funktioniert ... wir haben seit 3 Wochen das 150k-Paket, davor das 50K-Pakte ... absolut stabil ... keine Einbrüche bisher.
 

HeinzPSX

bekommt Übersicht
Bei Kabel Deutschland kannst du die Fritzbox mitbestellen. Die hat integriertes DECT und dort kannst du eigentlich fast jedes Handgerät direkt anmelden.
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
Heinz schreibt von Kabel... ich wäre bei Unity..wie sieht es da aus bzgl der Hardware bei 2. Leitung?
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
Also ich weiß jetzt, dass wie dir Telefone via DECT an der Fritzbox anmelden können.
2. Rufnummer auch kein Problem.
Frage an die Kabelnutzer... kann man die Dose beliebig umsetzen?
Wir haben glaub ich 4-5 Dosen... würde die ins Esszimmer setzen, da das der zentralste Raum ist. Möglich oder kann es Probleme geben?
 
Oben