[Internet] Ist auf einmal total langsam

Cesar

Froschpornopaparazzi
Ist auf einmal total langsam

Hi ihr :)

Also folgendes,
Ich habe vorhin ein schickes Programm installiert, was dazu da ist, dass ich Anonym im I-Net surfen kann. Das Programm nennt sich Winsweep (n)
Nachdem ich es installiert hatte, und die Einstellungen eigestellt habe, war das Internet auf einmal sehr langsam. (bei dem Versuch dieses Forum aufzurufen, habe ich nach 30 Sekunden abgebrochen :rolleyes: )
Das Programm hab ich aus der CB, und es wurde auch geschrieben dass die Internetleitung langsamer werden kann.

Naja jedenfalls hab ich es wieder deinstalliert, und die Seiten bauten sich auch wieder schneller auf. Meiner Meinung nach nicht mehr ganz so fix wie vor der Installation, aber das habe ich auf meine ständig zusammenbrechende WLAN "Leitung" geschoben.
Vorhin hab ich von einer HP was runtergeladen. Der Download lief mit 15-20Kb/s. Gewohnt bin ich von der Seite 100 - 300Kbits (schwankt immer ma)
Aber das habe ich einfach mal auf den Server geschoben.

So nun das schlimmste. Den ganzen Tag freu ich mich auf ne schöne Runde UT (y)
Ich komm aufm Server, und sehe einen Ping von 230 :sleep
Da fiel mir dann das Programm wieder ein.

Ich habe mit Hilfe von Tune Up die Registrie noch schnell gereinigt, in der Hoffnung dass da der Fehler steckt. Dann habe ich alle möglichen Windowsprozesse (mit dem Taskmgr) beendet.
Versucht die Verbindung zu reparieren.
Aber der Ping bleibt immer zwischen 230 und 240 (n)

Kann das an dem Programm liegen?
Wenn ja, was soll ich machen?

Achso, zur Zeit ist die Wlan Verbindung sehr gut ;) Also daran kann es definitiv nicht liegen.
Na denn ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen :)


_____
EDIT: Ich habe jetzt ca. 30 Sekunden gewartet bis dieser Beitrag gesendet war :sleep
Naja was ich noch sagen wollte, ich habe das Programm auch nochmal installiert. Ich habe gesehen dass alle Einstellungen noch so waren wie ich sie das Mal davor eingestellt habe.
Irgendwo muss sich das Prgramm noch festgefuttert haben oder?!
Ich habe jedenfalls die Einstellungen rückgängig gemacht und wieder deinstalleirt. Half auch nichts :cry:
 
B

Brummelchen

Gast
>> dass ich Anonym im I-Net surfen kann

Tut mir leid, dass ich das sage, ne eigentlich nicht...
Aber du hast anscheinend noch noch nicht mitbekommen,
dass sowas gar nicht möglich ist?

Proxy hin oder her, selbst die müssen Daten speichern.

Was hast du eigentlich noch erhofft?

Aber laut Programminfo dürfte noch ein Proxy in den Einstellungen stehen,
was aber nicht den Ping erklärt. Tja, da keiner so recht weiss, was los ist,
würde ich mal sagen, du hast den Hauptgewinn einer Systemwiederherstellung
gewonnen. Wenn du den Neustart schon hinter dir hast, wüsste ich kaum ne
andere Lösung.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hi du,

Naja in der Computer Bild steht:
Als überschrift:
Unbekannt durchs Internet? Von wegen: Überall werden Daten über Sie gesammelt.
Lesen Sie hier, wie sie Ihre Spuren verwischen und Ihre Identität verschleiern.


Dann zu dem Programm:
Egal ob Sie im Internet an Auktionen teinehmen oder nur NAchrichten lesen: Sie hinterlassen jedesmal Spuren. Schnell wird man da zum gläsernen Bürger.
........
Wie Sie mit Winsweep im Datennetz untertauchen lesen Sie hier:
.....
....
.....
.....

Und am Ende steht noch eine Seite, wo man sich seine IP anzeigen lassen kann.
Laut CB sollte es dann nicht die richtige IP sein.
Bei mir hats soweit geklappt.
Hier mal die Seite:www.wasistmeineip.de
Wenn ich jetzt die Seite aufrufe, zeigt es mir wieder meine richtige Ip an:)

Also muss ja irgendwas an dem Programm dran sein.

Hoffe es weiss noch einer Rat.

Scheisse ich seh gerade mein letzer Wiederherstellungspunkt war gestern 10 Uhr :cry:
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Ich habe gerade diesen Speedtest auf der von mir verlinkten Seite entdeckt.
Das Ergebnis is nicht so dolle.
Ich habe DSL4000.

Und vielleicht noch zur Info. Ich kann mich gar nicht mehr beim MSN Messenger anmelden weils so lange dauert, EMails abrufen dauert Ewigkeiten und als ich vorhin Virenupdates runtergeladen habe (37Kb), hab ich ca. 5Minuten gewartet :(
_____
EDIT:
Mist Anhang vergessen :D
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    56 KB · Aufrufe: 170

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hi ihr,

Ich glaube ich hatte mir irgendwas eingefangen :(
habe gerade mal sicherheitshalber Spybot und Ad-Aware laufen lassen. Und jetzt läuft noch Ashampo Anti Spyware.
Jetzt wird mir bei dem Speedtest angezeigt dass die Geschwindigkeit einer DSL1500 Leitung etspricht, trozdem der Esel lief. Und ausserdem habe ich gerade nur 36MBits übertragungsrate statt 56 :)

Ut geht auch wieder normal. Ein Ping von 100 hatte ich jetzt, obwohl noch alles läuft (ausser Esel)

Also leude, wer hat Lust meinen verpassten Öffitag nachzuhohlen...:D

Danke die trotzdem für die schnelle Antwort :)
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Ja ich habe den Regcleaner von Tuneup drüberlaufen lassen, und dann selber nochmal mit dem Programm "RegCleaner geguckt. Alles wech :)
Aber es hat sich ja schon erledigt ;)
 

t_matze

Senior Member
JAP wird immer wieder empfohlen. Auch damit jedoch wird man eine gewisse Geschwindigkeitseinbuße feststellen. Und eine absolute Anonymität wird es im Internet ja nie geben... man kann nur den für die Aufdeckung nötigen Aufwand gehörig steigern.
 
B

Brummelchen

Gast
>> man kann nur den für die Aufdeckung nötigen Aufwand gehörig steigern.

Wobei ich mich frage, was man dann zu verbergen hat? ;)
Für das normale surfen halte ich das für überflüssig, für das legale Filesharing auch.

Proxies nutze ich immer, wenn ich manche Seite wie zB www.truff.net nicht erreichen
kann, weil irgendein Provider/Router was gegen deutsche IPs hat - das Forum ist für
mich nicht erreichbar sonst.
 

Bolban

gehört zum Inventar
Wobei ich mich frage, was man dann zu verbergen hat?
Falls Du mich meinst? Nix! :) Ehrenwort!
Ich habe das JAP auch mal getestet, aber alles wurde so unglaublich arschlangsam,
daß ich lieber Spuren hinterlasse,
wenn ich im Internet unterwegs bin:D

Grüßle
Wolf
 
Oben