[Internet] Internet-Traffic

Tokoloschi

chronische Wohlfühlitis
Internet-Traffic

Mal ne Frage zum Thema traffic. Weiß wer, ab wann es bei internetanbietern wie t-com und strato zu "außerordentlichen Kündigungen" kommt wegen zu hohem traffic? Wollte mal wissen, ab wann die da stunk machen. Hab dazu ned viel gefunden im web. nur einen Artikel von 2002. Da wurde einer, wegen 57gb traffic von strato gekündigt. :ROFLMAO:

Man hört ja immer wieder, dass es solche Kündigungen gibt! :eek:
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI

Bei T-COM gar nicht. Zumindest habe ich aus dieser Richtung
noch nie etwas gehört. 1 & 1 schmeißt gerne Kunden raus,
die die ganze Bandbreite nutzen.

_____________________
 

x45

chronische Wohlfühlitis
Wie Matsch schon geschrieben hat: T-Com macht das nicht (haben die auch gar nicht nötig), genauso wie unabhängige Anbieter wie QSC.
Ein Anbieter der das auch gerne macht (oder zumindest gemacht hat) ist Tiscali.
 

Franz

assimiliert
Weiß wer, ab wann es bei internetanbietern wie t-com und strato zu "außerordentlichen Kündigungen" kommt wegen zu hohem traffic?
Faustregel (die ist nicht von mir):
Wenn das Datenvolumen über einen längeren Zeitraum das ca. 1 1/2fache des Durchschnitts
der sonstigen Kunden beträgt.

Genauere Zahlen kannst du u.a. mit dem Begriff "Regulierungsbehörde" über Google in Erfahrung bringen.
Ganz genaue Zahlen dürften die Provider kennen.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI

Ich meine wer eine 16 MB -Leitung hat und diese auch
mit Hilfe von FTP-Servern über einen längeren Zeitraum
auslastet.
Natürlich gilt das auch für alle anderen Geschwindigkeiten.
Es sind auch Fälle bekannt, dort wurden Leute gekündigt,
die die 1000-er ausgereizt hatten bis zum Umfallen.

Wenn du so etwas vorhast, dann halte dich von der großen
1&1 Familie fern und gut ist.

_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
Joseph Pulitzer
 

Franz

assimiliert
HI

Ich meine wer eine 16 MB -Leitung hat und diese auch
mit Hilfe von FTP-Servern über einen längeren Zeitraum
auslastet.
Natürlich gilt das auch für alle anderen Geschwindigkeiten.
Es sind auch Fälle bekannt, dort wurden Leute gekündigt,
die die 1000-er ausgereizt hatten bis zum Umfallen.

Wenn du so etwas vorhast, dann halte dich von der großen
1&1 Familie fern und gut ist.

:rolleyes:
Für sämtliche Provider gelten die Regeln und Vorschriften der Regulierungsberörde und Markwirtschaft.
Und die gelten auch für Nichtmitglieder irgendwelcher Familien.
Ihr solltet euch wirklich ein wenig intensiver mit der Materie auseinander setzen.
 
Oben