[Internet] internet explorer macht macken

Headnut

kennt sich schon aus
internet explorer macht macken

Hi!
Seitdem ich mein System (w2k) neuistalliert habe hat mein Internetexplorer ein Problem:

Ich kann keinen Links mehr folgen die ein neues Fenster öffnen. Klick ich auf den Link passiert garnix.
Normalerweise geht ja dann ein neues Fenster auf. "Verknüpfung im Neuen Fenster öffnen" geht auch nicht. Das einzige was mit bleibt ist "Verknüpfung kopieren", dann ein neuen Internetexplorer öffnen und "Verknüpfung einfügen". Aber auf Dauer is das doof.

Firewall abschalten bringt nix. Update auf Internetexplorer 6 hat auch nix gebracht.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte???
Grüsse Markus
 

LX-Ben

nicht mehr wegzudenken
Hi Headnut,
leider keine Lösung für dich, aber Hinweis: Eine Bekannte hat
dieses Problem seit kurzem auch unter Windows98, und zwar
sowohl mit dem IExplorer6 als auch mit mozilla - scheint also
irgendetwas Generelles zu sein.

Vielleicht durch Missbrauch eines Exploits? Wer weiß mehr?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Könnte eventuell ein radikaler Popup-Blocker dafür verantwortlich sein, der nicht zwischen angeforderten und ungewollten Popups unterscheiden kann?
 

Flaschengeist

fühlt sich hier wohl
Ich hatte das Problem auch mal, dachte es hängt mit der Neuinstallation von Opera zusammen. Zusätzlich funktionierte Suchen nach Dateien/Ordnern nicht mehr (Win2k). Meine Empfehlung: Format C: oder auf einen anderen Browser umsteigen.
PS: Hing wahrscheinlich nicht mit Opera zusammen, nach der Formatierung gab es keine Probleme mehr.
 
Oben